5 Inhaltsstoffe und Vorteile von antiseptischer Mundspülung für die Mundgesundheit

Mundwasser oder Mundwasser ist möglicherweise nicht Teil der Schritte zur Aufrechterhaltung Ihrer Mund- oder Mundgesundheit. Sie müssen jedoch sofort über die Verwendung nachdenken, um eine optimale Mundhygiene zu haben. Wieso den? Antiseptische Mundspülungen können nicht nur schwer zugängliche Stellen Ihrer Zähne reinigen, sondern können dank der darin enthaltenen Inhaltsstoffe auch verschiedene Vorteile bieten.

Erkennen Sie den Inhalt der antiseptischen Mundspülung

Grundsätzlich soll Mundwasser den Zahnreinigungsprozess vervollständigen und gleichzeitig andere Vorteile bieten. Das einfachste Beispiel ist, dem Mund Frische zu verleihen.

Darüber hinaus bieten die verschiedenen Inhaltsstoffe in Mundwasser auch Vorteile, von denen Sie vielleicht nichts wissen. Hier sind einige davon:

ätherisches Öl (essentielle Öle)

Nach Angaben des National Institute of Environmental Health Science ist ätherisches Öl eine Art Öl, das aus dem Destillationsprozess (Raffinierung) gewonnen wird. Dieses Öl wird aus Pflanzenextrakten gewonnen, wodurch der natürliche Geruch und Geschmack der Quelle erhalten bleibt.

Die Vorteile ätherischer Öle für den Körper hängen von der Art der Pflanze ab, aus der sie gewonnen werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass häufig mehrere Arten von ätherischen Ölen in denselben Mundspülprodukten enthalten sind.

Beispiele für ätherische Öle in antiseptischen Mundwässern sind:

  • Thymol
  • Methylsalicylat
  • Menthol
  • Eukalyptol

Im Großen und Ganzen können diese vier Inhaltsstoffe helfen, Keime zu reduzieren, die orale Probleme verursachen. Ätherische Öle wirken auch als antimikrobielle Mittel, die gegen Keime wirken, die Karies und Mundkrankheiten wie Gingivitis verursachen.

Fluorid in Mundwasser

Nicht nur als Inhaltsstoff in Zahnpasta ist Fluorid meist auch einer der Inhaltsstoffe von Mundwasser. Nach Angaben des NHS ist Fluorid ein Mineral, das in unterschiedlichen Mengen natürlicherweise im Wasser vorkommt.

Der Vorteil von Fluorid selbst besteht darin, Karies vorzubeugen. Aus diesem Grund enthalten einige Arten von Mundspülungen Fluorid als zahnschützenden Inhaltsstoff.

Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung dieser Art von Mundspülung nicht mit der Verwendung von Zahnpasta kombiniert werden sollte, die ebenfalls Fluorid enthält. Dies liegt daran, dass die Vorteile von Fluorid aus Zahnpasta reduziert werden können.

Chlorhexidin

Auf den Seiten der American Dental Association wird berichtet, dass der Gehalt an Chlorhexidin und ätherischen Ölen nützlich ist, um Plaque auf Zähnen und Zahnfleischerkrankungen zu kontrollieren. Der Inhalt dieser Mundspülung kann auch dazu beitragen, Mundgeruch zu reduzieren, insbesondere bei aktiven Rauchern.

Triclosan

Nach Angaben der Food and Drug Administration ist Triclosan eine weit verbreitete Verbindung in Produkten mit dem Ziel, eine bakterielle Kontamination zu reduzieren oder zu verhindern. Triclosan wird häufig in Zahnpasta verwendet und ist auch in Mundwasser enthalten.

Darüber hinaus ergab eine von der Universität Padjadjaran veröffentlichte Studie, dass der Gehalt an Triclosan und Cetylpyridiniumchlorid in Mundwässern wirksam zur Reduzierung von Zahnbelag beiträgt.

Cetylpyridiniumchlorid

Wie oben erwähnt, ist Cetylpyridiniumchlorid wirksam, um Plaque auf den Zähnen zu reduzieren. Darüber hinaus kann Mundwasser, das Cetylpyridiniumchlorid und Chlorhexidin enthält, laut einer auf der Harvard Health Publishing-Seite veröffentlichten Forschung Bakterien reduzieren, die Mundgeruch verursachen.

Führen Sie die Schritte zur Aufrechterhaltung der Mundhygiene mit Mundwasser durch

Antiseptisches Mundwasser ist ein Schritt, um den Prozess der Reinigung von Zähnen und Mund zu perfektionieren. Mit anderen Worten, Sie müssen immer noch zweimal täglich schrubben und mit Mundwasser ergänzen.

Denken Sie daran, dass die Auswirkungen gesunder Zähne und eines gesunden Mundes die Gesundheit des gesamten Körpers beeinträchtigen können. Das Erinnern an den Mund ist eine Möglichkeit, Keime in den Körper zu gelangen.

Wenn Sie es versäumen, die Mundgesundheit zu erhalten, können Gesundheitsprobleme wie Herzerkrankungen bis hin zu Lungenentzündung Sie angreifen, wie von der Mayo Clinic zitiert. Fühlen Sie sich daher nie faul, Ihre Zähne und Ihren Mund jeden Tag zu reinigen. Achten Sie auf Ihre Mundgesundheit, um auf Ihre Gesundheit zu achten.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found