Behandlung von Nackenschmerzen aufgrund von Bandscheibenvorfällen mit 3 einfachen Dehnungen

Es gibt viele Dinge, die Schulter- oder Nackenschmerzen verursachen können. Neben der Gewohnheit, schwere Gegenstände zu heben, können Verletzungen der Wirbelsäule (Bandscheibenvorfälle) die Ursache für Ihre Nackenschmerzen sein. Bevor Sie zum Arzt gehen, können Sie tatsächlich versuchen, selbst mit Nackenschmerzen umzugehen, wissen Sie! Der Schlüssel ist, die richtigen Dehnbewegungen auszuführen. Wie ist die Bewegung? Kommen Sie, werfen Sie einen Blick durch die folgende Rezension.

Was ist überhaupt ein Bandscheibenvorfall?

Wenn Ihr Nacken oder Ihre Schulter beim Bücken, beim Heben von Gegenständen oder einfach beim Drehen des Kopfes nach rechts oder links schmerzt, können Sie einen Bandscheibenvorfall haben.

Ein Bandscheibenvorfall wird auch als Bandscheibenvorfall bezeichnet. Diese Art von Verletzung tritt auf, wenn eine Bandscheibe oder Bandscheibe leckt und im Nacken herausragt oder auf den Schulternerv drückt.

Ein Bandscheibenvorfall kann entlang der Wirbelsäule vom Nacken bis zum unteren Rücken auftreten. Tritt die undichte Bandscheibe im Bereich um den Hals auf, haben Sie in der Regel Nackenschmerzen, die in die Schultern, Arme und Hände ausstrahlen.

Dehnt sich zur Behandlung von Nackenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls

Um Nackenschmerzen aufgrund einer Bandscheibenvorfallverletzung zu behandeln, verschreiben die meisten Ärzte Schmerzlinderung, Ruhe oder Therapie. Außerdem können Sie es sich zu Hause tatsächlich erleichtern, wissen Sie!

Laut Healthline können Nackenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls mit Bewegung oder einfach nur Dehnung behandelt werden. Aber denken Sie daran, tun Sie es vorsichtig und hören Sie sofort auf, wenn Ihr Nacken noch mehr schmerzt.

Die folgenden Dehnbewegungen können bei Nackenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls helfen.

1. Kopf kippen

Diese Bewegung kann helfen, Schmerzen und Verspannungen im Nacken, in den Schultern und im oberen Rücken zu lindern. Hier ist wie:

  1. Sitzen Sie bequem.
  2. Neigen Sie Ihren Kopf zur rechten Schulter und halten Sie ihn 30 Sekunden lang. Sich ausruhen.
  3. Machen Sie dasselbe nach links,
  4. Wiederholen Sie dies 3-5 mal täglich, um die Nackenschmerzen langsam loszuwerden.

2. Neige deinen Kopf zur Seite

Die Methode:

  1. Stehen oder sitzen Sie auf einem Stuhl und lassen Sie Ihre Schultern entspannen.
  2. Fassen Sie den Hinterkopf mit einer Hand und drücken Sie ihn dann vorsichtig in Richtung Achselhöhle, wie in der Abbildung gezeigt.
  3. 30 Sekunden halten, dann ruhen.
  4. 3-5 mal täglich wiederholen, um die Schmerzen zu lindern.

3. Schauen Sie nach rechts und links

Quelle: Healthline

Die Methode:

  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und halten Sie Ihre Schultern entspannt.
  2. Schauen Sie langsam nach rechts. Gehen Sie so weit wie möglich.
  3. 30 Sekunden halten. Denken Sie daran, zwingen Sie sich nicht, wenn es wehtut.
  4. Schauen Sie so weit wie möglich nach links.
  5. Tun Sie es 3-5 mal täglich, um Nackenschmerzen zu behandeln.

Leichte Bewegung zur Linderung von Nackenschmerzen

Neben Dehnbewegungen können Sie auch Nackenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls mit Bewegung behandeln. Allerdings kann man natürlich nicht alle Sportarten ausüben.

Vermeiden Sie Aktivitäten, die die Nackenmuskulatur härter arbeiten lassen, wie Gewichte heben, laufen oder schwere Gegenstände bewegen. Anstatt die Schmerzen zu lindern, kann unachtsames Training die Schmerzen sogar verschlimmern.

Leichteres Training kann tatsächlich die Durchblutung der Wirbelsäule erhöhen. Auch wenn es richtig gemacht wird, kann Sport den Erholungsprozess der Halswirbelsäule beschleunigen.

Nun, hier sind Übungsbewegungen, die Sie zu Hause ausprobieren können, um Nackenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls zu behandeln.

1. Hubkopf

Die Methode:

  1. Den Bauch oben drauf kleben Gymnastikball, Tisch oder Nachttisch. Halten Sie Ihre Hände an den Seiten und hängen Sie den Kopf nach unten.
  2. Heben Sie Ihren Kopf langsam an und halten Sie ihn 5-10 Sekunden lang. Denken Sie daran, sofort aufzuhören, wenn Ihr Nacken anfängt zu schmerzen.
  3. Tun Sie es 15-20 Mal, je nach Ihren Fähigkeiten.

2. Beuge deinen Kopf im Liegen

Die Methode:

  1. Schlafen Sie auf dem Rücken auf einer Matte oder Matratze mit den Händen an Ihrer Seite.
  2. Bewegen Sie Ihren Kopf in Richtung Brust, als ob Sie nicken würden, und halten Sie ihn dann 5-10 Sekunden lang.
  3. Machen Sie es 15-20 Mal, bis sich Ihr Nacken angenehmer anfühlt.

3. Arme hochheben

Quelle: Stärke neu definieren

Die Methode:

  1. Stellen Sie sich aufrecht hin und legen Sie Ihre Hände an Ihre Seite.
  2. Heben Sie Ihre Hände, um einen 90-Grad-Winkel zu bilden.
  3. Drücken Sie langsam auf und ab.
  4. Tun Sie es 10 Mal, um Schmerzen im Nacken und Rücken zu lindern.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found