Dies ist das Ergebnis, wenn Sie mit dem Handyspielen beschäftigt sind, wenn Sie allein mit einem Partner sind

Große Meinungsverschiedenheiten zwischen Paaren in der Antike können über Geld, Sex oder Kinder geführt haben. Allerdings scheint es heutzutage so zu sein WL (HANDY) kann diese drei Dinge verschieben. Ja, HP Es ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Manche denken sogar, dass HP wichtiger als das Portemonnaie. Obwohl Mobiltelefone für die Kommunikation wichtig sind, kann übermäßiges Handyspielen Ihre romantische Beziehung zu Ihrem Partner beschädigen.

Welche Auswirkungen hat das Spielen von Mobiltelefonen auf romantische Beziehungen?

Auf der Seite Psychology Today berichtet, führte die Brigham Young University eine Studie durch, um herauszufinden, wie Technologie Ihre Beziehungen zu anderen Menschen beeinträchtigen kann. An dieser Studie nahmen 143 Frauen teil.

Die Ergebnisse legen nahe, dass zu enge menschliche Beziehungen zu technologischen Geräten mit ernsthafteren Konflikten und einer geringeren Beziehungszufriedenheit mit Partnern verbunden sind. Darüber hinaus kann die menschliche Beziehung zu technischen Geräten die psychische Gesundheit beeinträchtigen.

Auch andere Studien zeigen ähnliche Ergebnisse. Forschung von Professor James Robert Ph.D. und seine Kollegen veröffentlichten 2016 in Computers in Human Behavior.

Professor James und seine Kollegen beteiligten 453 Erwachsene in den Vereinigten Staaten (USA), um zu sehen Partner-Phubbing (Pphubbbing) über die Beziehung zum Partner. Pphubbing ist hier eine Reaktion auf das Ausmaß, in dem jemand mit einem Mobiltelefon abgelenkt wird, wenn er mit seinem Partner zusammen ist.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Zufriedenheit einer Beziehung umso geringer ist, je höher das Phubbing-Niveau eines Partners ist.

Roberts stellte fest, dass eine geringe Beziehungszufriedenheit einen späteren Einfluss auf eine niedrige Lebenszufriedenheit haben wird. Machen Sie keinen Fehler, am Ende erhöht eine geringe Lebenszufriedenheit das Niveau einer schwereren Depression.

Aus den beiden Studien kann geschlossen werden, dass eine zu starke Konzentration auf das Handyspielen, wenn Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, die Qualität Ihrer Beziehung beeinträchtigen kann. Tatsächlich sollte der Moment mit Ihrem Partner ein lustiger und befriedigender Moment sein.

Warum kann die zu häufige Nutzung von Mobiltelefonen Ihrer Liebesbeziehung schaden?

Versuchen Sie sich vorzustellen, wann Sie mit Ihrem Partner zusammen sind. Ihr Partner konzentriert sich dann lieber vor seinem Handy-Bildschirm, als Ihnen zuzuhören. Psychologisch beschreibt dieser Zustand eine Ablehnung.

Egal wie klein die Form der Ablehnung beim Menschen ist, die Reaktion im Gehirn ist dieselbe, wenn jemand körperliche Schmerzen verspürt.

Die Form der Ablehnung kann abnehmen Stimmung, führt dazu, dass sich Menschen nicht wertgeschätzt fühlen, erzeugt Wut und Hass. Wenn dies ständig passiert, wundern Sie sich nicht, wenn die Qualität Ihrer Beziehung zu Ihrem Partner nachlässt.

Ändere diese schlechten Gewohnheiten!

  • Versuchen Sie immer, das Handy an einer gut sichtbaren Stelle aufzustellen, wenn Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, zum Beispiel am Esstisch.
  • Halten Sie das Mobiltelefon immer in der Handfläche, wenn Sie mit einem Partner zusammen sind.
  • Schauen Sie immer auf den Handybildschirm, wenn Sie mit einem Partner sprechen.
  • Wenn das Gespräch unterbrochen wird, überprüfen Sie normalerweise so schnell wie möglich Ihr Mobiltelefon.

Wie kann die Nutzung von HP bei einem Partner reduziert werden?

HP platzieren Du irgendwo weit genug außerhalb Ihrer Reichweite, zum Beispiel in Ihrer Tasche, nicht in der Außentasche Ihrer Tasche. Wenn Sie auf Ihrem Mobiltelefon etwas überprüfen oder auf eine wichtige Nachricht antworten müssen, erklären Sie es zuerst Ihrem Partner und überprüfen Sie dann Ihr Mobiltelefon.

k├╝rzliche Posts