Kann während der Menstruation eine medizinische Untersuchung durchgeführt werden? -

Vielleicht zögern Sie, es zu tun medizinische Überprüfung während der Menstruation. Abgesehen davon, dass es unangenehm ist, insbesondere bei einem Urintest, gibt es Bedenken, dass die Ergebnisse der Untersuchung ungenau sind. Ist das richtig? Sehen wir uns die folgende Erklärung an ja!

Darf ich medizinische Überprüfung während der Menstruation?

Medizinische Überprüfung ist eine Reihe von Gesundheitschecks in einem Krankenhaus, um den Gesamtzustand des Körpers zu überprüfen. Abgesehen von einer Routinekontrolle, medizinische Überprüfung Es ist auch nützlich, um Krankheiten, die im Körper auftreten, frühzeitig zu erkennen.

Obwohl der Menstruationszyklus jeder Frau unterschiedlich ist, dauert die Menstruationsblutung im Allgemeinen 3-7 Tage.

Nun, seine plötzliche Ankunft und es könnte die Pläne, die Sie gemacht haben, ein wenig chaotisch machen, von denen einer der Plan ist, medizinische Überprüfung.

Warum so? Das liegt daran, dass medizinische Überprüfung während der Menstruation nicht empfohlen, da dies die Testergebnisse beeinträchtigen kann.

Eigentlich ist dies nicht verboten, sollte aber bis zum Ende der Menstruation verschoben werden, also sieben Tage nach der Menstruation (nicht am 7. Tag nach dem ersten Tag der Blutung).

Der Grund dafür ist, dass ein Urintest zu den obligatorischen Verfahren bei einem Gesundheitscheck gehört. Dieser Test wird durchgeführt, um bestimmte Krankheiten wie Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, Harnwegsinfektionen und Diabetes frühzeitig zu erkennen.

Unter Berufung auf das University of Rochester Medical Center analysiert der Arzt bei dieser Untersuchung den Urin auf drei Arten.

  • Mikroskopische Untersuchung zur Überprüfung auf kleine Substanzen, die nicht im Urin sein sollten.
  • Visuelle Untersuchung zur Kontrolle von Farbe, Geruch und Aussehen des Urins.
  • Prüfung durch Test Messstab mit einem dünnen Plastikstreifen, der entsprechend dem Gehalt im Urin farblich markiert wird.

Um den Uringehalt genau zu überprüfen, wird natürlich reiner Urin benötigt, ohne dass etwas hinzugefügt wird. Während der Menstruation ist der Urin höchstwahrscheinlich mit Blut und vaginalem Ausfluss vermischt.

Dies liegt daran, dass Vagina und Harnröhre eng beieinander liegen, was es schwierig macht, Urin zu bekommen, der nicht mit Menstruationsblut kontaminiert ist.

Dieses Blut kann später die Urintestergebnisse beeinflussen und ungenau machen. Als Ergebnis ist das Ergebnis medizinische Überprüfung während der Menstruation insgesamt ungültig wird.

Darüber hinaus kann das Vorhandensein einer Kontamination in der Urinprobe zu einer falsch positiven Diagnose führen, die den Arzt zu dem Schluss führen kann, dass Ihr Harnsystem durch Blut im Urin geschädigt ist.

Wenn Sie also einen Zeitplan erstellt haben und plötzlich Ihr monatlicher Gast kommt, sollten Sie sofort mit einem Gesundheitspersonal sprechen.

Wenn die ärztliche Untersuchung jedoch ein Notfall ist, weil Sie sich in einem sehr schweren Zustand befinden, kann der Arzt dennoch einen Urintest durchführen.

Dies geschieht, um die Ursache Ihres Gesundheitsproblems anhand der Begleitsymptome zu diagnostizieren.

Sie können Urin speichern, indem Sie Ihre Periode vorübergehend aussetzen. Sie tun dies, indem Sie die Vaginalöffnung mit einem sauberen Tuch oder Handtuch verschließen, das Blut aufnehmen kann.

Dies geschieht, um das Risiko einer Blutverunreinigung des Urins zu verringern, wenn Sie dazu gezwungen werden medizinische Überprüfung während der Menstruation.

Was ist außer der Menstruation noch vor einem Gesundheitscheck zu beachten?

Sie müssen nicht nur auf den Menstruationsplan achten, sondern auch andere Dinge vorbereiten, um genaue Testergebnisse zu erhalten.

Normalerweise müssen Sie die folgenden Dinge vorbereiten.

  • Liste der Medikamente, die konsumiert werden, sowohl Arztmedikamente als auch Kräuter.
  • Symptome und Beschwerden, die erlebt wurden.
  • Medizinische und chirurgische Geschichte.
  • Fasten nach Anraten von Ärzten und medizinischem Personal.
  • Entfernen Sie sämtlichen Schmuck, um den Inspektionsprozess zu beschleunigen.

Konsultieren Sie immer einen Arzt oder eine medizinische Fachkraft, bevor Sie eine umfassende Gesundheitsuntersuchung durchführen.

Fragen Sie auch, ob Sie das dürfen medizinische Überprüfung während der Menstruation und andere Dinge. Stellen Sie sicher, dass alle Informationen klar sind, bevor Sie die Inspektion durchführen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found