5 einfache Möglichkeiten, Peeling zu Hause und aus natürlichen Zutaten herzustellen

Sie möchten keine stumpfe Haut, aber nicht viel Geld für Salonbehandlungen ausgeben? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können Ihr eigenes Peeling zu Hause herstellen. Natürlich sind die Inhaltsstoffe sehr einfach und nahrhaft, um die Haut glatter, strahlender und gesünder zu machen. Sie können es kaum erwarten, es auszuprobieren? Komm schon, sieh dir einige Möglichkeiten an, um den folgenden Luur zu machen.

Einfache Möglichkeit, Peelings zu Hause zu machen

Tatsächlich enthalten die Schönheitsprodukte, die häufig in den Geschäften zu sehen sind, sicherlich Chemikalien. Obwohl es nicht schädlich sein mag, schadet es nie, Produkte mit chemischen Inhaltsstoffen zu verwenden. Nun, es wäre besser, wenn Sie wissen, wie man ein Peeling herstellt und es zu Hause aufträgt. T.

1. Zuckerpeeling

Zucker und Honig sind sicherlich sehr einfach zu Hause zu bekommen. Es stellt sich heraus, dass beides nicht nur einfach ist, sondern auch die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und aufhellt sowie abgestorbene Hautzellen entfernt. Bevor Sie die Phase der Peeling-Herstellung betreten, sammeln Sie zuerst die Zutaten wie unten beschrieben.

  • Tasse Olivenöl
  • eine Tasse Zucker

Nachdem Sie die Zutaten gesammelt haben, mischen Sie das Olivenöl mit dem Zucker, bis eine Paste entsteht. Auf Hände und Körper auftragen, dann sanft einmassieren, damit abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden können.

2. Kaffeepeeling

Wer liebt den Geruch von Kaffee nicht? Nun, dieses Kaffeepeeling ist für Kaffeeliebhaber geeignet. Neben seinem beruhigenden Aroma macht dieses Peeling auch Ihre Haut weich und befeuchtet sie. Die Zubereitung dieses Peelings ist sehr einfach, aber zuerst müssen Sie die folgenden Zutaten vorbereiten:

  • 2 Tassen gemahlener Kaffee, der nicht gemahlen wurde
  • Tasse Meersalz
  • 2-3 EL Massageöl (aus Sonnenblumenkernen, Jojobaöl oder Aprikose)

Mischen Sie zuerst alle Zutaten, die eingenommen wurden. Nehmen Sie ein warmes Bad, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Poren zu öffnen. Tragen Sie das Peeling in kreisenden Bewegungen auf Ihre Haut auf. Gründlich ausspülen und eine Feuchtigkeitscreme nicht vergessen, damit sich die Haut nicht trocken anfühlt.

3. Braunen Zucker schrubben

Der süße Zuckerersatz erweist sich als wirksam, um Ihre Haut zu verschönern. Fügen Sie einfach einige andere natürliche Zutaten als Peeling hinzu, wie zum Beispiel Haferflocken. Daher ist dieses Peeling perfekt für diejenigen unter Ihnen, die ein natürliches Peeling suchen.

  • Tasse Kokosöl
  • Tasse Honig
  • Tasse brauner Zucker
  • 3 EL rohe Haferflocken

Die Zubereitung dieses Peelings ist einfach, Sie müssen nur Honig und Kokosöl mischen. Fügen Sie dann die vorbereiteten Haferflocken und den braunen Zucker hinzu. Mischen, bis eine dicke Paste entsteht. Nachdem Sie Ihre Haut angefeuchtet haben, tragen Sie es sanft auf Ihren Körper auf. Spülen und trocknen.

4. Kürbispeeling

Normalerweise fühlen sich die Peelings, die wir verwenden, rau an und scheinen abgestorbene Hautzellen sofort zu entfernen. Dieses Peeling ist jedoch sehr sanft. Versuche, ein Peeling aus einer Mischung aus Kürbis, Zucker und Backpulver herzustellen. Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen im Kürbis ist in der Lage, geschädigte Haut wiederherzustellen. Darüber hinaus kann der Honiggehalt in diesem Peeling die Haut aufhellen und Schmutz entfernen, der die Poren verstopft.

  • Dose Kürbis
  • Tasse Backpulver
  • Tasse Honig

Versuchen Sie, Honig mit Kürbis zu mischen, und rühren Sie ihn dann glatt. Danach das vorbereitete Backpulver hinzufügen. Ihr Peeling ist fertig, ohne viel Geld ausgeben zu müssen, auch Ihre Haut fühlt sich gesünder an.

Nachdem Sie wissen, wie man zu Hause Körperpeelings herstellt, aber immer noch andere Schönheitsprodukte verwenden möchten. Bitte konsultieren Sie zuerst Ihren Hautarzt. Um besser zu wissen, was Ihr Hauttyp ist und wie Sie ihn gesünder aussehen lassen.

k├╝rzliche Posts