Vorteile der Akupunkturtherapie bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems

Vielleicht kennen einige von Ihnen die Art der alternativmedizinischen Akupunkturtherapie. Vielleicht machen Sie gerade diese Therapie, um die erlebten Gesundheitszustände zu überwinden. Kann einer von den verschiedenen Vorteilen der Akupunkturtherapie eine positive Wirkung oder einen Einfluss auf Erkrankungen des peripheren Nervensystems haben? Finden Sie die Antwort heraus, indem Sie die folgende Erklärung lesen.

Über die Akupunkturtherapie

Akupunktur ist eine medizinische Technik zur Linderung von Schmerzen und zur Linderung von Krankheitssymptomen.

Nadeln werden an Stellen eingeführt, an denen Körperdruck ausgeübt wird, um die Funktion des Nervensystems zu stimulieren. Dies wird dann dazu führen, dass Sie Endorphine freisetzen, die natürliche Schmerzmittel sind, die im Körper vorkommen.

Endorphine werden in mehreren Teilen des Körpers wie Muskeln, Wirbelsäule und Gehirn freigesetzt. Akupunkturtechniken verändern die Reaktion Ihres Körpers auf Schmerzen, sodass die Symptome eines Gesundheitszustands gelindert werden können.

Stimmt es, dass Akupunktur bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems von Vorteil ist?

Ein von der Nationalen Zertifizierungskommission für Akupunktur und Orientalische Medizin veröffentlichter Artikel diskutiert die Vorteile der Akupunkturtherapie bei der Behandlung von Erkrankungen des peripheren Nervensystems.

Der Artikel besagt, dass Symptome von Störungen des peripheren Nervensystems wie Schmerzen und verminderte Nervenfunktion auftreten, weil sie durch eine Hemmung der Energie verursacht werden chi und Blut.

Energie chi ist ein aus der chinesischen Medizin abgeleiteter Begriff, der sich auf die Lebensenergie im Körper bezieht. Seine Funktion besteht darin, den Energiehaushalt im Körper zu regulieren, einschließlich Ihrer Erholungsfähigkeit.

Wenn Energie chi und Blut fließt nicht normal, Zellen und Gewebe im Körper erhalten keine Nährstoffe und können Schmerzen und Funktionsstörungen auslösen.

Akupunkturtherapie beinhaltet im Allgemeinen das Einstechen von Nadeln in den Bereich oder wo die Symptome zu spüren sind, um die Energie wiederherzustellen chi und Blutfluss.

So kann Akupunktur helfen, die durch Störungen des peripheren Nervensystems verursachten Symptome zu lindern, die Kraft wiederherzustellen und die allgemeinen Körperfunktionen zu verbessern.

Die Forschung hat auch die Vorteile der Akupunkturtherapie gezeigt, um neurologische Erkrankungen zu verbessern. Darüber hinaus hat auch die Weltgesundheitsorganisation WHO anerkannt, dass Akupunktur eine Therapie zur Linderung der Symptome von Erkrankungen des peripheren Nervensystems ist.

Eine in China veröffentlichte Zeitschrift fand auch positive Ergebnisse zur Akupunktur aus einer Studie, an der Menschen mit Erkrankungen des peripheren Nervensystems aufgrund von Komplikationen von Diabetes teilnahmen.

15 Tage lang wurden Menschen mit Störungen des peripheren Nervensystems einer Akupunkturtherapie unterzogen und die Ergebnisse waren eindeutig, dass Akupunktur die Symptome dieser Krankheit lindern kann.

Gibt es Nebenwirkungen der Akupunkturtherapie?

Wenn sie von einer professionellen oder lizenzierten Person unterstützt wird, hat die Akupunkturtherapie nur sehr wenige oder keine Nebenwirkungen.

Sie können jedoch einige Dinge erleben, wie zum Beispiel:

  • Schmerzen und blaue Flecken. Sie werden definitiv Schmerzen verspüren, wenn die Nadel in die Haut einsticht, obwohl jeder auf Nadelstiche anders reagiert. Darüber hinaus sind Narben wahrscheinlich auch Teil einer Therapie, die schwer zu vermeiden sind.
  • Verletzung. Dies kann passieren, wenn die Akupunktur nachlässig oder nicht von Experten durchgeführt wird. Die Nadel kann zu tief gehen und das Organ verletzen.
  • Infektion. Die verwendeten Nadeln müssen immer steril sein. Erkundigen Sie sich vor Therapiebeginn unbedingt nach der Sauberkeit und Qualität der Nadeln.

Akupunkturtherapie kann eine alternative Behandlung für Menschen mit Erkrankungen des peripheren Nervensystems sein.

Wenn Sie jedoch an dieser Therapie interessiert sind, wenden Sie sich an einen professionellen oder lizenzierten Fachmann.

Suchen Sie außerdem unbedingt einen Arzt auf, der normalerweise nach Störungen Ihres Nervensystems sucht. Ohne richtige Diagnose und medizinische Empfehlungen kann die Akupunkturtherapie Ihre Symptome verschlimmern oder Sie sogar verletzen.

k├╝rzliche Posts