Ist Zitronengraswasser wirklich vorteilhaft für Magensäure?

Zitronengras (Citronella) ist eine Pflanze zur Linderung von Verdauungsproblemen, einschließlich saurem Reflux. Diese Kräuterpflanze kann zu Tee zu ätherischen Ölen verarbeitet werden. Wie wirksam ist Zitronengras bei der Behandlung von Magensäure?

Die Vorteile von Zitronengras zur Reduzierung der Magensäure

Als Pflanze mit einem unverwechselbaren Aroma wird Zitronengras in verschiedenen Dingen verwendet, von Kochgewürzen über Tees bis hin zu ätherischen Ölen. Der Grund dafür ist, dass Zitronengras eine Vielzahl von Vorteilen bietet, die gut für die menschliche Gesundheit sind, einschließlich für das Verdauungssystem.

Nach Recherchen von Zeitschrift für junge Apotheker Ätherisches Zitronengrasöl hilft, Magengeschwüre zu verhindern, die eine häufige Ursache von Magenschmerzen sind. Dies kann daran liegen, dass die antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Zitronengras zum Schutz der Magenschleimhaut beitragen.

Trotzdem wurde diese Studie nur an experimentellen Mäusen getestet. Aus diesem Grund müssen Experten weitere Forschungen durchführen, um die Vorteile von Zitronengras für die Magensäure beim Menschen zu beweisen.

Auf der anderen Seite ist Zitronengras eine häufige Zutat, die oft in Tees oder Nahrungsergänzungsmitteln gegen Übelkeit verwendet wird. Obwohl die meisten dieser pflanzlichen Pflanzenprodukte getrocknete Zitronengrasblätter verwenden, unterscheiden sich die bereitgestellten Vorteile nicht wesentlich.

Inhalt in Zitronengras

Obwohl nicht bewiesen ist, ob Zitronengras für den Körper wirklich wirksam ist, enthält diese Kräuterpflanze eine Vielzahl von Verbindungen, die für den Körper gut sind. Irgendetwas?

Antioxidans

Der Gehalt an Isoorientin, Chlorogensäure und Swertia-Saponinen sind als Antioxidantien bekannt, die bei der Bekämpfung freier Radikale helfen. Diese drei Stoffe finden Sie in Zitronengras.

Darüber hinaus weist Zitronengras-Extrakt auch antimikrobielle Eigenschaften auf, die Streptococcus mutans bekämpfen können, die die Zähne schädigen können.

Antiphlogistikum

Zitronengraspflanzen enthalten normalerweise Citral- und Geraniolverbindungen. Beide Verbindungen haben bekanntermaßen entzündungshemmende Eigenschaften und können dazu beitragen, die Freisetzung von Entzündungen im Körper zu verhindern.

Anti-Krebs

Das Vorhandensein von Citral im Zitronengras erweist sich als vorteilhaft für den menschlichen Körper. Denn das bioaktive Citral hilft bei der Bekämpfung von Krebs, entweder durch Apoptose oder durch Stärkung des körpereigenen Immunsystems.

Was ist die sichere Dosis von Zitronengras?

Wie bei anderen Kräuterpflanzen muss sich auch die Verwendung von Zitronengras zur Linderung der Symptome von saurem Reflux in vertretbaren Grenzen halten. Der Grund ist, dass die zu häufige Verwendung von Zitronengras Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit bis hin zu Schwindel verursachen kann.

In der Zwischenzeit ist weitere Forschung erforderlich, um herauszufinden, wie viele Dosen Zitronengras für die Magensäure verwendet werden können.

Wenn Sie es dennoch verwenden möchten, befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Arztes oder besprechen Sie es mit Ihrem Arzt, bevor Sie es verwenden.

Wie man Zitronengras-Tee macht

Sie können nicht nur ätherische Öle, sondern auch Zitronengraspflanzen zu trinkbarem Tee verarbeiten. Zitronengras-Tee hat gute Vorteile für die Gesundheit des Körpers und kann andere Teegeschmacksvarianten ersetzen.

So verarbeiten Sie Zitronengras zu frischem und gesundem Tee.

  • Schneiden Sie die Stängel der Zitronengraspflanze in 4-5 cm pro Stück.
  • Wasser in einem Topf erhitzen, bis es kocht.
  • Die Zitronengrasstücke mit heißem Wasser übergießen.
  • Lassen Sie es für 5 Minuten.
  • Das Wasser abseihen und in eine Teetasse gießen.
  • Vermeiden Sie die Zugabe von Früchten mit hohem Säuregehalt.
  • Eis nach Geschmack hinzufügen.

Zitronengras ist dafür bekannt, dass es gut bei Magensäureproblemen ist, aber weitere Forschungen sind erforderlich, um zu beweisen, dass Zitronengras tatsächlich für die Magensäure von Vorteil ist.

Diese eine Kräuterpflanze bietet jedoch zusätzliche Hilfe, um das Problem zu überwinden. Wenn Sie weitere Fragen haben, besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, um die richtige Lösung zu verstehen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found