Sex im Auto ist eine Kunst, weißt du! Hier sind 7 Tipps.

Lieben in einem Auto zu machen ist ziemlich riskant und lädt zu viel Misstrauen ein. Natürlich ist es ganz anders, wenn man es im Raum macht, oder? Dies könnte Ihr Adrenalin in die Höhe treiben und Ihre Leidenschaft für Sie beide steigern. Nun, hier sind einige Tipps für Sex im Auto, damit es sicher und bequem bleibt.

Tipps für Safer Sex im Auto

Sex im Auto kann zu Hause unangenehm sein, wenn Sie diese Tipps befolgen.

1. Stellen Sie sicher, dass das Auto an einem sicheren Ort hält und parkt

Cindy Struckman-Johnson, Ph.D., eine Forscherin der University of South Dakota, berichtet von Men's Health, dass das Autofahren bei gegenseitiger Stimulation ziemlich gefährlich ist und nicht empfohlen wird.

Während des Orgasmus nimmt das Bewusstsein und die Wachsamkeit ab. Ihre Augen und Ihr Verstand verlieren den Fokus, selbst wenn es nur für ein paar Sekunden oder Minuten ist.

Parken Sie das Fahrzeug daher an einem sicheren Ort, z Carport ein Haus (keine geschlossene Garage), eine ruhige Seitenstraße oder ein anderer Ort, der nur selten von Passanten befahren wird.

2. Schneller Sex ist besser als langsam

Sex im Auto ist nicht dasselbe wie im Schlafzimmer. Das Auto ist nicht der richtige Ort, um Sex zu haben, um es langsam angehen zu lassen.

Sie haben nur einen Moment Zeit, aber das gibt ihm tatsächlich seine eigene Sensation.

3. Verwenden Sie einen Sockel

Verwenden Sie eine weiche Unterlage, um Ihren Autositz zu bedecken, insbesondere wenn Ihr Autositz aus Leder besteht. Es wird die Haut kleben und weniger rutschig machen.

Sie können den Stuhl mit einer Decke, einem Handtuch oder einem anderen sauberen Tuch abdecken, das es Ihnen beiden bequemer macht.

Die Verwendung einer Matte hilft Ihnen auch, das Auto nach dem Sex nicht reinigen zu müssen.

4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto sauber ist

Der Müll in Ihrem Auto muss vorher entfernt werden. Schließlich berührt Ihre Haut die Polsterung des Autos und die umliegenden Gegenstände.

Wenn noch viel Speisereste oder sonstiger Schmutz vorhanden ist, wird es natürlich sehr unangenehm, da die Flocken an der Haut haften bleiben können.

Sie beide können tatsächlich eine Infektion durch Bakterien und Pilze von einem schmutzigen Autositz bekommen.

5. Wählen Sie die bequemste Sexposition für Sie beide

Es gibt mehrere Positionen, die Sie auf den Rück- und Vordersitzen einnehmen können, zum Beispiel die folgenden.

Missionare auf dem Rücksitz

Die Missionarsstellung erfolgt auf dem Rücksitz des Autos, da dies der größte Bereich ist. Die Position von Männern und Frauen, die auf dem Rücksitz liegen.

Die beiden standen sich gegenüber. Der Nachteil dieser Position besteht jedoch darin, dass Ihre Bewegung Stöße auf Ihr Auto ausüben kann.

Position Doggystyle

Doggystyle ist normalerweise einfacher bei größeren Autos, nicht bei Limousinen. Die Position der Frau, die sich zum Autofenster beugte.

Außerdem können Männer von hinten eindringen.

Löffeln

Die Position des Mannes hinter der Frau. Der Mann, der von hinten stimuliert. Wenn Sie bereit sind, wird die Penetration von hinten durchgeführt.

Frau auf dem Schoß des Mannes

Für diese Position können sowohl die Vorder- als auch die Rücksitze optional sein. Positionieren Sie die Frau auf dem Schoß des Mannes, entweder einander zugewandt oder die Frau mit dem Rücken zum Mann.

6. Spielen Sie die Temperatur der Klimaanlage und des Radios im Auto ab

Stellen Sie die Temperatur der Klimaanlage Ihres Autos ein. Der Übergang von heißen zu kalten Temperaturen macht die Haut berührungsempfindlicher und der Sex wird aufregender.

Musik kann auch Ihre Zufriedenheit mit Ihrem Partner beim Sex im Auto steigern. Denn Sie befinden sich auf engstem Raum.

Wenn Sie die Lautstärke maximieren, gibt das Auto eine Vibration ab, die das Gefühl befriedigender macht.

Die Lautstärke des Autos kann auch Ihre Stimme verschleiern. Sie können auch einen Song auswählen, der dem Tempo Ihres Spiels entspricht.

7. Vorsicht vor Kohlenmonoxidvergiftung

Im Jahr 2014 wurde ein Ehepaar aus Pennsylvania, USA, tot in einem in ihrer Garage geparkten Auto aufgefunden.

Das Paar soll an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben sein.

Der Grund ist, dass beim Eintreffen der Polizei der Kohlenmonoxidgehalt in der Garage sehr hoch war und der Motor des Autos noch lief, obwohl das Benzin ausgegangen war.

Das Paar wurde auch mit unvollständiger Kleidung gefunden, so dass die Polizei vermutet, dass die beiden nach Sex im Auto starben.

Kohlenmonoxid ist ein tödliches Giftgas. Dieses Gas wird bei laufendem Motor durch die Autoabgase freigesetzt.

Deshalb sollte man beim Sex im Auto den Automotor abstellen, damit das Gas nicht eingeatmet wird.

Stellen Sie alternativ sicher, dass das Auto mit laufendem Motor auf einer weitläufigen Fläche geparkt wird, nicht in einer Autogarage oder auf einem Parkplatz Untergeschoss Parkplatz.

Da es geruchs- und farblos ist, ist es sehr schwierig festzustellen, wie viel Kohlenmonoxid in der Luft ist und durch die Nase oder den Mund eingeatmet wird. Deshalb ist dieses Gas so tödlich.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found