Warum sollten Zinkbedürfnisse erfüllt werden, insbesondere während des Fastens?

Damit der Körper während des Fastenmonats stark und gesund bleibt, ist Zink ein Mineral, das einer der Schlüssel zu Ihrem Fastenerfolg ist. Warum braucht der Körper Zink, besonders während des Fastens? Wie viel Zink wird benötigt?

Lernen Sie das Mineral Zink kennen

Zink ist ein Mineralstoff, der zur Aufrechterhaltung des Immunsystems dient. Auf der Seite gemeldet Medizinische Nachrichten heute, benötigt der menschliche Körper Zink, um eine Zelle namens T-Zelle zu aktivieren, die auf zwei Arten funktioniert.

  • Regulieren und kontrollieren Sie die Reaktion des Immunsystems im Körper, wenn Krankheitserreger (Bakterien oder Viren) angreifen.
  • Greift Krebszellen an, die gesunde Zellen im Körper stören.

entsprechend American Journal of Clinical NutritionBei Menschen mit Zinkmangel ist ihr Körper anfälliger für Keime als bei Menschen, die genügend Zink in ihrem Körper haben.

Daher darf der Körper keinen Zinkmangel haben, sonst werden Sie leichter krank. Zinkmangel macht nicht nur schneller krank, sondern kann auch den Appetit reduzieren, das Wachstum bei Kindern beeinträchtigen, Haarausfall und Durchfall verursachen.

Warum braucht der Körper Zink, besonders während des Fastens?

Beim Fasten hat der Körper weniger Zeit zum Essen und Trinken. Alle täglichen Essgewohnheiten werden sich ändern. Diese relativ kurze Zeit zum Essen und Trinken kann den Körper anfälliger für Nährstoffmängel machen.

Außerdem, wenn die Zeit für Sahur und Iftar nicht durch die Wahl des richtigen Essens reguliert wird. Bei Nährstoffmangel wird das Immunsystem geschwächt.

Daher wird die Anwesenheit von Zink während des Fastenmonats zunehmend benötigt, damit sich der Körper gut an die während des Fastens eintretenden Veränderungen anpassen kann.

Mit genügend Zink im Körper ist das Immunsystem stark. Du wirst nicht leicht krank. Auch der Fastengottesdienst kann optimal ohne Störungen wie Grippe und Husten durchgeführt werden, die einen leicht schwach und machtlos machen.

Wo kann der Zinkbedarf gedeckt werden?

Sie können den Bedarf an Zink für den Körper decken, indem Sie die folgenden Lebensmittel essen.

  • Austern, diese Art von Nahrung ist die beste Quelle für das Mineral Zink.
  • Rindfleisch, Geflügel, Hummer, Krabben, Getreide mit Zinkzusatz. Dieses Lebensmittel ist eine gute Zinkquelle.
  • Nüsse, Samen, dunkle Schokolade, Vollkornprodukte, Milch und andere Milchprodukte mit Zinkzusatz. Diese Lebensmittel enthalten einen Teil des Minerals Zink, aber nicht so viel wie Austern oder rotes Fleisch.

Funktioniert optimaler in Verbindung mit Vitamin C

Neben Zink gibt es einen weiteren Mikronährstoff, den der Körper braucht, nämlich Vitamin C. Wussten Sie, dass weiße Blutkörperchen, die als Immunabwehr fungieren, Vitamin C enthalten, das in seiner Zusammensetzung sehr hoch ist.

Ein hoher Vitamin-C-Spiegel in weißen Blutkörperchen kann gesunde Zellen im Körper vor Schäden durch Bakterien oder Viren schützen.

Vitamin C ist auch reich an Antioxidantien, die Schäden durch freie Radikale blockieren können. Freie Radikale entstehen, wenn der Körper Nahrung abbaut oder wenn Sie Tabakrauch, Umweltverschmutzung oder Strahlung ausgesetzt sind.

Daher wird Vitamin C auch während des Fastens benötigt, um die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken, genauso wie der Körper Zink benötigt.

Um den Bedarf an Vitamin C und Zink während des Fastens zu decken, können Sie diese während des Iftars und der Sahur über Speisen und Getränke aufnehmen.

Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, den Bedarf dieser beiden Nährstoffe nicht decken zu können, ist es besser, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Nahrungsergänzungsmittel können den Bedarf an Vitamin C und Zink bei kurzen Mahlzeiten und Getränken im Monat Ramadan optimal decken.

Wie viel Vitamin C und Zink werden beim Fasten benötigt?

Nach Angaben des indonesischen Gesundheitsministeriums beträgt der tägliche Zinkbedarf für Erwachsene, egal ob nüchtern oder nicht, 13 Milligramm für Männer und 10 Milligramm für Frauen.

Der Tagesbedarf an Vitamin C, um nicht so schnell krank zu werden, beträgt hingegen 90 Milligramm bei Männern und 75 Milligramm bei Frauen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found