Geburt ohne Ehemann, was können Mütter tun?

Die Anwesenheit eines Ehemannes während der Geburt kann für schwangere Frauen tatsächlich ihre eigene Stärke bringen. Manchmal kann die Situation jedoch die Anwesenheit des Ehemanns nicht unterstützen. Es kann sein, dass der Ehemann bei der Geburt der Mutter weit weg arbeitet, der Ehemann krank ist oder aus anderen Gründen. Die Mutter muss jedoch trotz einer Geburt ohne Ehemann stark bleiben. Lesen Sie die folgenden Informationen, um Tipps zu erhalten.

Warum ist die Anwesenheit eines Ehemannes während der Geburt erforderlich?

Die Frau braucht sicherlich ihren Mann während der Geburt an ihrer Seite, um sie durch diese sehr schwierige Zeit in ihrem Leben zu begleiten. Die Anwesenheit des Ehemannes gibt nicht nur physisch eine Bedeutung, sondern bietet der Frau, die Schmerzen hat, die auf die Entbindung wartet, auch mentale Unterstützung. Ob Sie es glauben oder nicht, die Hand eines Mannes zu halten, wenn er seiner Frau bei der Geburt hilft, kann einer Frau zusätzliche Kraft geben, ihr Baby zur Welt zu bringen.

Darüber hinaus kann die Anwesenheit eines Ehemannes während der Geburt auch eine bessere Bindung zwischen Vater und Baby aufbauen. Väter können die ersten sein, die das Baby sehen und halten. Dies erleichtert die Bindung von Vater und Kind.

Darüber hinaus kann der Ehemann auch derjenige sein, der Schwangere vor und nach der Geburt betreut. Der Ehemann kann die Mutter begleiten, wenn die Krankenschwester nicht da ist, die Mutter füttern, ihr beim Toilettengang helfen und so weiter.

Am wichtigsten ist die Anwesenheit eines Ehemannes, um in Notsituationen Entscheidungen treffen zu können. Obwohl die meisten Entbindungen reibungslos verlaufen, ist es möglich, dass während der Wehen etwas passiert, sodass der Arzt entsprechende Maßnahmen ergreifen muss. Der Arzt kann den Entbindungsplan auf einen Kaiserschnitt umstellen (nachdem es normal war) oder andere Maßnahmen ergreifen, und dies kann die Entscheidung des Ehemanns erfordern.

Wie gehe ich mit der Geburt ohne Ehemann um?

Die Geburt ohne Ehemann muss für die meisten schwangeren Frauen sehr schwierig sein. Dies muss jedoch für die Gesundheit des Babys im Mutterleib in Kauf genommen werden. Um Ihre Geburt zu begleiten, können Sie Ihre Mutter, engste Freunde, Ihren Vater, Schwiegereltern oder Verwandte um Hilfe bitten.

Darüber hinaus können Sie auch eine Doula (Geburtshelferin) bitten, Ihre Geburt zu begleiten und zu begleiten. Die Anwesenheit einer Doula kann auch dazu beitragen, dass Ihre Lieferung besser verläuft.

Abgesehen davon, dass Sie andere um Hilfe bitten, müssen Sie sich auch selbst stärken. Einige der Dinge, die Sie tun sollten, sind:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie während der Wehen von einer Begleitperson begleitet werden, sei es zu Hause oder im Krankenhaus. Die Anwesenheit von Angehörigen, auch ohne Ihren Ehemann, kann während der Geburt moralische Unterstützung bieten.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alles, was während der Geburt benötigt wird, richtig vorbereitet haben. Zum Beispiel ein Koffer, der die Bedürfnisse Ihres Kindes und Ihres Babys enthält, sowie einen Termin im Krankenhaus, in dem Sie entbunden haben.
  • Beruhige dich. Denken Sie daran, dass die Geburt natürlich ist und Ihr Körper weiß, wie es geht. Es wird nicht sehr schmerzhaft sein und du wirst es definitiv überstehen. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, was bei der Geburt passieren wird.
  • Machen Sie es sich bei der Arbeit so bequem wie möglich. Wenn Sie Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, jemand anderen um Hilfe zu bitten. Gönnen Sie sich so viel wie möglich Trost in dieser schwierigen Situation.
  • Besprechen Sie vor Beginn der Wehen noch einmal mit Ihrem Arzt Ihre Geburtspläne. Bereiten Sie Notfallpläne und Notfallentscheidungen vor, während mitten im Prozess unerwartete Dinge passieren.
  • Konzentrieren Sie sich auf das zukünftige Baby, das auf den Moment gewartet hat, Sie zu treffen, die Mutter, die es die ganze Zeit getragen hat. Dies kann Sie von der Abwesenheit Ihres Mannes an Ihrer Seite ablenken.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found