Vorteile von Coenzym Q10 (CoQ10) in Schönheitsprodukten

Für Liebhaber von Hautpflegeprodukten ist Coenzym Q10, oder abgekürzt Coq10, durchaus bekannt. Die Vorteile von Coenzym Q10 dienen nicht nur der allgemeinen Gesundheit, sondern können auch in verschiedenen Schönheitsprodukten verwendet werden.

Ist das richtig?

Die Vorteile von Coenzym Q10 für die Schönheit

Coenzym Q10 oder Coq10 ist eine vom Körper produzierte Verbindung und seine Funktion ähnelt fast der eines Vitamins. Normalerweise finden Sie diese natürliche Verbindung in Fleisch oder Meeresfrüchten.

Darüber hinaus können Sie auch durch ein im Labor hergestelltes Medikament von Coenzym Q10 profitieren. Als eine Art natürliches Antioxidans, das vom menschlichen Körper produziert wird, ist Coq10 auch in der Welt der Schönheit sehr nützlich.

Laut einer Studie von Biofactors kann die Einnahme von Coq10-Präparaten einige Zeichen der Hautalterung reduzieren. Verkleiden Sie zum Beispiel die Faltenlinien auf der Haut und machen Sie die Haut weicher.

Dies kann daran liegen, dass Coenzym Q10 ein natürliches Antioxidans ist, das die Gefahren freier Radikale in Zellen abwehren kann. Daher findet sich diese natürliche Verbindung häufig in Hautpflegeprodukten wie Tonern, Gelen und Cremes, um die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen.

Hautalterung ist ein natürlicher Prozess, der jedem passiert. Der Prozess kann jedoch durch mehrere Dinge beschleunigt werden, wie zum Beispiel UV-Strahlung der Sonne und Lebensstil.

Dadurch wird die Haut anfälliger für Falten, insbesondere im Stirnbereich, um die Augen und in den Mundwinkeln.

Schließlich wird auch die von Coq10 abgeleitete antioxidative Wirkung genutzt und dringt nachweislich in die Haut ein, damit sie die Zeichen der Hautalterung bekämpfen kann. Tatsächlich ist das Auftragen einer Creme mit dieser Verbindung auch für ältere Menschen von Vorteil, die ihre Haut jünger aussehen lassen möchten.

Nahrungsquellen, die Coenzym Q10 . produzieren

Nachdem Sie die Vorteile von Coenzym Q10 für die Gesundheit der Haut kennengelernt haben, ist es jetzt an der Zeit zu wissen, welche Lebensmittel diese Substanz produzieren.

Dies dient dazu, dass Sie sich nicht zu sehr auf Behandlungsprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel verlassen, die möglicherweise mit anderen Chemikalien verarbeitet wurden. Wäre es nicht besser, Coenzym aus natürlichen Inhaltsstoffen zu gewinnen?

Hier sind einige Lebensmittel, die Coq10 . produzieren

  • Fleisch : Huhn und Rind
  • Gemüse : Spinat, Brokkoli und Blumenkohl
  • Frucht : Orangen und Erdbeeren
  • Fisch : Forelle, Hering, Makrele und Sardinen
  • Erbsen : Sojabohnen und Erdnüsse
  • Nüsse und Samen : Sesam und Pistazien

Nebenwirkungen der Verwendung von Coenzym Q10

Obwohl dies eine sichere, übermäßige Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln oder Coenzym-Verbindungen einschließt, kann dies sicherlich Nebenwirkungen verursachen.

Coenzym Q10 wird in zwei Typen unterteilt, nämlich Ubiquinol und Ubichinon. Wenn Sie jedoch die folgenden Symptome bemerken, beenden Sie die Anwendung von Ubichinon-Coenzym Q10 und konsultieren Sie sofort Ihren Arzt.

  • Niedriger Blutdruck
  • Schwindel und Schwächegefühl
  • Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen
  • Durchfall
  • Es gibt einen Ausschlag auf der Haut

Daher müssen Sie auf die Dosierung achten, um den maximalen Nutzen von Coenzym Q10 zu erzielen.

Als fettlösliche Verbindung können Sie die Vorteile von Coenzym Q10 in verschiedenen Formen nutzen. Sei es, die Aufnahme bestimmter Lebensmittel zu erhöhen oder Schönheitsprodukte zu kaufen, die diese Verbindungen enthalten.

Wenn Sie Zweifel haben, ob diese Verbindung sicher ist oder nicht, fragen Sie zuerst Ihren Arzt, insbesondere wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found