Vermeiden Sie die Verwendung dieser 5 natürlichen Inhaltsstoffe als Vaginalschmiermittel

Einige Bedingungen erfordern vaginales Gleitmittel, um Beschwerden beim Geschlechtsverkehr zu minimieren. Gleitmittel werden im Allgemeinen verwendet, um das Eindringen zu erleichtern oder die Reibung beim Geschlechtsverkehr, der Masturbation oder sogar bei der Verwendung von Sexhilfen wie Kondomen zu reduzieren.

Seien Sie jedoch nicht nachlässig bei der Auswahl von Materialien als Vaginalgleitmittel. Außerdem Materialien, die als Feuchtigkeitsspender wirken oder auf Ölbasis sind. Der Grund ist, dass dies für Ihre Vagina tatsächlich gefährlich ist. Darüber hinaus löst die Verwendung dieser Materialien als Ersatz für Gleitmittel verschiedene Risiken wie Allergien gegen bakterielle Infektionen oder Hefepilzinfektionen in der Vagina aus.

Um dies zu überwinden, können Sie Sexgleitmittel verwenden, die für die Anwendung an Intimorganen sicher sind und das Gefühl beim Sex erhöhen können.

Vaginal Gleitmittel, die schädlich sein können

1. Baby-Öl

Verwenden Baby-Öl als Ersatz für Vaginalgleitmittel ist keine gute Idee. Schmiermittel auf Ölbasis sind schwer zu reinigen. Obwohl Sie es mit Wasser gereinigt haben, Baby-Öl wird immer noch im Vaginalbereich kleben.

Wenn es nicht kontrolliert wird, kann Babyöl in das Innere der Vagina gelangen. Verschiedene schlechte Bakterien werden zusammenkleben und zusammen gefangen werden Baby-Öl in deinem weiblichen Bereich. Dadurch wird die Vagina zu einem Ort, an dem Bakterien nisten und sich vermehren können.

Abgesehen davon, Zeitschrift für Geburtshilfe und Gynäkologie finden Sie den Zusammenhang zwischen der Verwendung von Baby-Öl und Besiedlung von Pilzgattungen Kandidat , die vaginale Hefepilzinfektionen verursachen kann.

2. Speichel

Klingt komisch, aber vielleicht ist es ein schneller und praktischer Weg, wenn Sie im Notfall Gleitmittel benötigen. Zur Befeuchtung der Vagina ist dies jedoch eigentlich nicht wirksam.Die Verwendung von Speichel als Gleitmittel kann auch das Risiko von Geschlechtskrankheiten erhöhen und zur Gefahr von Bakterien- oder Pilzinfektionen in der Vagina führen.

3. Teebaumöl (Teebaumöl)

Ein Gynäkologe aus den USA erklärte, dass Teebaumöl dazu führen kann, dass sich die Vagina heiß anfühlt, als würde sie brennen. Dies liegt daran, dass Teebaumöl eine sehr aggressive chemische Reaktion hat und für die Vagina schädlich ist. Sie sollten daher kein Teebaumöl als Vaginalgleitmittel verwenden, um vaginale Reizungen zu vermeiden.

4. Vaseline

Vaseline Es ist bekannt, dass es viele Vorteile hat, insbesondere für die Schönheit des Gesichts. Jedoch, Vaseline Es ist nicht gut, in der Vagina als Ersatz für Gleitmittel zu verwenden.

Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Geburtshilfe und Gynäkologie , verwenden Vaseline als vaginales Gleitmittel kann eine Infektion in der Vagina verursachen. Basierend auf dieser Studie haben Frauen, die Vaseline als Gleitmittel mehr als zweimal im Monat kann das Risiko einer bakteriellen Infektion ebenso erhöhen wie die Verwendung von Vaginalöl.

5. Lotion

Die Verwendung von Lotion als Gleitmittel für die Vagina kann verschiedene Risiken für Ihre Vagina darstellen, z. B. Reizungen. Dies liegt an dem Gehalt an Propylglykol (einer wasserlöslichen Verbindung, die dazu beiträgt, dass die Lotion feucht bleibt) in der Lotion. Darüber hinaus enthält die Lotion Duftstoffe, die Reizungen bis hin zu Schwellungen auslösen können.

Welche Gleitmittel sind also für die Vagina sicher?

Derzeit gibt es viele Gleitmittel oder spezielle Gleitmittel für den Sex auf dem Markt. Dieses Sex-Gleitmittel wurde für die Anwendung an intimen Organen entwickelt, sodass es sicher verwendet werden kann, ohne Reizungen oder bakterielle Infektionen zu verursachen.

Darüber hinaus finden Sie auf dem Markt auch Sexgleitmittel, die das Gefühl und das Aroma steigern können. Arten von Gleitmitteln, die speziell für den Sex entwickelt wurden, sind in der Regel nicht klebrig, da der Grundbestandteil Wasser ist, sodass sie auch sicher an Ihren intimen Körperteilen verwendet werden können.

k├╝rzliche Posts