Juckreiz bei Verbrennungen überwinden, die bald heilen werden

Im Laufe der Zeit wird eine heilende Verbrennung sehr jucken. Obwohl es ein natürlicher Teil des Genesungsprozesses ist, kann Juckreiz im verletzten Bereich die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen. Lesen Sie die folgenden Informationen, um herauszufinden, wie Sie Juckreiz bei Verbrennungen auf natürliche Weise und mit Medikamenten behandeln können.

Wie man mit Juckreiz während der Erholung von Verbrennungen umgeht

Fast jeder, der eine Verbrennung hatte, hat während der Genesung Juckreiz erlebt. Der Juckreiz ist normalerweise in der Mitte der Wunde, an den Wundrändern oder im Hautspendebereich zentriert, wenn Sie sich dem Eingriff unterziehen Hauttransplantation um verlorene Haut zu ersetzen.

Start Wissensübersetzungszentrum für Modellsysteme und einer Reihe anderer Ressourcen, hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um juckende Wunden während der Genesung zu reduzieren:

1. Wie man juckende Verbrennungen durch Einweichen behandelt

Der einfachste Weg, juckende Verbrennungen zu behandeln, ist das Baden. Wenn die Brandflecken Wasser ausgesetzt sein können, versuchen Sie, den juckenden Körperteil in lauwarmem Wasser einzuweichen. Diese Temperatur ist am besten geeignet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Oder versuchen Sie, mit kolloidalen Haferflocken zu baden, die speziell zur Behandlung von Hautproblemen entwickelt wurden. Dieses Material bindet sich an die Haut und bildet eine Schutzschicht, so dass die Haut immer mit Feuchtigkeit versorgt wird und Entzündungen vermieden werden.

2. Verwendung topischer Medikamente

Topische Medikamente sind Medikamente, die direkt auf die Haut aufgetragen werden. Diese Medikamente können in Form von Cremes, Gelen, Salben oder Lotionen mit ihren jeweiligen Anwendungen vorliegen. Einige topische Medikamente werden in Apotheken rezeptfrei verkauft, für andere ist jedoch ein ärztliches Rezept erforderlich.

Es ist wirksam, juckende Verbrennungen mit topischen Medikamenten zu behandeln, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie dieses Produkt verwenden. Die am häufigsten verwendeten Arten von topischen Medikamenten sind:

  • Menthol und Kampfer sorgen für ein kühlendes Gefühl, dann erwärmen Sie sich, damit Sie vom Juckreiz abgelenkt werden.
  • Phenol zur Reinigung des Wundbereichs von Keimen und Bakterien.
  • Diphenhydramin und Doxepin hemmen die Arbeit von Histamin, einer Verbindung im Körper, die eine Entzündungsreaktion auslöst.
  • Topische Medikamente zur Befeuchtung der Haut.
  • Hydrocortison zur Hemmung von Entzündungen und zur Beruhigung der Haut. Dieses Arzneimittel sollte auf ärztliche Verschreibung angewendet werden.
  • Capsaicin zur Linderung von hartnäckigem Juckreiz. Dieses Medikament kann ein brennendes Gefühl verursachen. Tragen Sie daher zuerst eine kleine Menge auf, um die Reaktion zu testen.

3. Einnahme oraler Medikamente

Neben topischen Medikamenten können Sie auch juckende Verbrennungen behandeln, indem Sie das Medikament direkt einnehmen. Unter den verschiedenen oralen Medikamenten zur Behandlung von Juckreiz sind die am häufigsten verwendeten Antihistaminika. Juckreiz tritt auf, wenn Nervenzellen Juckreizsignale von der Haut an das Gehirn senden.

Antihistaminika wirken, indem sie die Funktion von Histamin im Körper blockieren. Histamin ist eine Verbindung, die allergische Reaktionen, Entzündungen und Juckreiz verursacht. Häufig verwendete Antihistaminika sind Cetirizin, Loratadin und Hydroxyzin.

Juckreiz durch Verbrennungen ist sehr ärgerlich. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, den Juckreiz während der Erholung von Verbrennungen zu behandeln. Sie können topische Medikamente verwenden oder Medikamente direkt einnehmen.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie topische oder orale Medikamente einnehmen, auch wenn es sich um ein rezeptfreies Medikament handelt. Dadurch soll das Risiko von Nebenwirkungen verringert werden, die den Juckreiz verstärken können.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found