Kann ich bei Halsschmerzen Eis essen?

Sie haben Halsschmerzen und möchten Eis essen? Anscheinend ist es erlaubt, Eis zu essen, wenn eine Halsentzündung erlaubt ist. Aber nicht für jedes Eis.

Bevor wir uns eingehender mit den Auswirkungen des Essens von Eis bei Halsschmerzen befassen, ist es eine gute Idee, zuerst zu wissen, welche Lebensmittel den Hals stärker reizen oder schwer zu schlucken sind. Zu diesen Lebensmitteln gehören:

  • Kekse
  • trockenes Brot
  • scharfes Essen
  • Sprudel
  • Kaffee
  • alkoholische Getränke
  • Snacks wie Chips oder Popcorn
  • Rohes Gemüse
  • säurehaltige Früchte wie Orangen, Zitronen oder Limetten

Zu oft kann Schleim aus dem Rachen die Halsschmerzen verschlimmern. Daher ist es für manche Menschen, die aufgrund von Milchprodukten eine Zunahme der Schleimmenge erfahren, besser auf Milch und verarbeitete Lebensmittel zu verzichten, wenn sie Halsschmerzen haben.

Regeln für das Essen von Eis bei Halsentzündung

Kalte Speisen oder Getränke, einschließlich Eiscreme oder Eis am Stiel, werden empfohlen, um Halsschmerzen zu lindern. In einem 2013 erschienenen Artikel von Prof. Ron Eccles erklärt, Eis am Stiel senkt die Temperatur an den Nervenenden im Rachen und lindert dadurch Schmerzen.

Eiscreme kann ein Nahrungsmittel zur Schmerzlinderung sein, da es den Hals betäubt und Halsschmerzen vorübergehend lindert. Eiscreme gehört auch zu den Lebensmitteln, die bei Halsschmerzen keine Reizungen verursachen.

Tatsächlich kann Eiscreme eine zusätzliche Kalorienquelle sein, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Proteinquellen aus anderen Lebensmitteln zu sich zu nehmen. Wenn Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie gegen Milch haben, können milchfreie Eissorten wie Sorbets und Eis am Stiel eine Option sein, da sie die gleiche Wirkung haben können.

Es gibt Eissorten, die vermieden werden müssen

Quelle: Shutterstock

Es ist besser, eine Eissorte zu wählen, die keine Nüsse, Cracker oder andere Zusätze enthält, die schwer zu schlucken sind oder den Hals reizen könnten. Auch Eis, das zu süß ist, weil es Karamell enthält, kann Halsschmerzen verschlimmern.

Das Essen von Eiscreme bei Halsentzündung kann eine Lebensmittelwahl sein, um die Schmerzen zu lindern, die Sie fühlen. Wählen Sie jedoch Eiscreme wie Milcheis oder Eis am Stiel, die keine Nüsse enthalten oder zu süß sind.

Welche anderen Lebensmittel können Halsschmerzen lindern?

Das Essen von Eis bei einer Halsentzündung kann zwar Schmerzen lindern, aber auch warme Speisen und Getränke können die gleiche Wirkung haben.

Außerdem sind weiche, leicht zu schluckende Lebensmittel bei Halsschmerzen in der Regel unbedenklich. Die weiche Textur kann die Reizung begrenzen, die beim Schlucken von Nahrung auftritt.

Einige Arten von Lebensmitteln, die Sie möglicherweise wählen können, wie:

  • Seral wie Haferflocken in warmem Wasser gekocht
  • Pudding oder Gelee
  • Ungesalzener Joghurt oder gemischt mit Früchten
  • Gekochtes Gemüse
  • Frucht- oder Gemüse-Smoothies
  • Nicht-saure Fruchtsäfte wie Apfel- oder Avocadosaft

Der Verzehr dieser Lebensmittel kann Ihnen helfen, Ihren täglichen Nährstoffbedarf zu decken, ohne Ihren Hals zu reizen.

Tatsächlich gibt es bei einer Streptokokken-Erkältung einige Ernährungseinschränkungen, was nicht bedeutet, dass Sie Ihren täglichen Nährstoffbedarf nicht decken müssen. Es gibt immer noch viele Lebensmittel, die eine weiche Textur haben und keine Säure enthalten, aber reich an Nährstoffen und Nährstoffen sind, die Sie brauchen. Aber auch hier ist es erlaubt, Eis zu essen, wenn eine Halsentzündung erlaubt ist.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found