Macht Masturbation die Penisgröße wirklich kleiner?

Die Angewohnheit der Masturbation wird oft als schädlich für die Intimorgane angesehen. Tatsächlich glauben nicht wenige, dass Masturbation dazu führen kann, dass der Penis schrumpft. Gibt es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Masturbation und Penisgröße?

Beeinflusst Masturbation die Penisgröße?

Masturbation ist eine normale und natürliche sexuelle Aktivität. Entgegen der landläufigen Meinung hat diese Aktivität keine negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit oder die Qualität Ihres Sexuallebens.

Die Ejakulation während der Masturbation bietet sogar eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Obwohl nicht viele Studien die Wahrheit dieser Behauptung bestätigt haben, wird Masturbation in einer angemessenen Häufigkeit als vorteilhaft angesehen für:

  • Spermienqualität verbessern
  • Verbessern Sie die Fähigkeit des Immunsystems
  • Macht den Schlaf besser
  • Reduziert Kopfschmerzsymptome

Bis jetzt glauben noch viele, dass Masturbation den Penis schrumpfen lassen kann, weil dann auch der Testosteronspiegel im Körper sinkt. Viele glauben, dass der Testosteronspiegel im Körper die Größe des Penis beeinflusst.

Tatsächlich gibt es keine Forschung, die den Zusammenhang zwischen Masturbation und Penisgröße belegt. Somit kann man sagen, dass diese Annahme falsch ist. Wieso den? Hier ist der Grund:

1. Testosteron steigt nach der Ejakulation wieder an

Der Testosteronspiegel im Körper wird erhöht, wenn Sie masturbieren oder Sex haben. Die Testosteronmenge wird in der Tat nach der Ejakulation sinken. Dies hielt jedoch nur kurze Zeit an.

Die Testosteronproduktion normalisiert sich einige Zeit nach der Ejakulation. Darüber hinaus hat die Ejakulation auch keinen Einfluss auf das Serumtestosteron. Serumtestosteron ist ein Testosteronhormon, das natürlicherweise im Blut vorkommt.

2. Die Penisgröße wird nicht durch die Menge an Testosteron bestimmt

Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Testosteron, das während der Masturbation mit der Penisgröße abnimmt. Testosteron ist auch nicht der einzige Faktor, der den Erfolg des Penis bei der Erektion oder Ejakulation bestimmt.

Die Penisgröße wird von Genen beeinflusst, während die Erektionsfähigkeit und die Ejakulationsfähigkeit von vielen anderen Faktoren als Testosteron beeinflusst werden. Zu diesen Faktoren gehören Ernährung, Lebensstil, allgemeine Körpergesundheit und Stress.

Was kann die Penisgröße reduzieren?

Masturbation oder Ejakulation haben keinen Einfluss auf die Größe des Penis. Der Penis kann jedoch aufgrund mehrerer Faktoren schrumpfen oder kleiner erscheinen. Hier sind einige davon:

1. Altern

Mit zunehmendem Alter kann sich Cholesterin in den Blutgefäßen ansammeln und Plaques bilden. Plaque blockiert den Blutfluss zum Penis und macht den Penis schwach. Infolgedessen scheint die Größe des Penis beim Sex oder bei der Masturbation zu schrumpfen.

2. Rauchen

Chemikalien in Zigaretten können die Blutgefäße im Penis schädigen, so dass der Blutfluss blockiert wird. Der Penis hat schließlich Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen, sodass er kleiner aussieht, als er sein sollte.

3. Fettleibigkeit

Gewichtszunahme kann die Form des Penis beeinflussen, obwohl es seine Größe nicht direkt reduziert. Dies liegt daran, dass der Penis an der Bauchdecke befestigt ist. Wenn sich der Magen vergrößert, wird der Penis nach innen gezogen und erscheint kleiner.

4. Peyronie-Krankheit

Die Peyronie-Krankheit ist durch die Bildung von Narbengewebe im Penis gekennzeichnet. Dieser Zustand führt dazu, dass sich der Penis verbiegt und kleiner erscheint. Patienten müssen sich normalerweise einer Operation unterziehen, um Narbengewebe am Penis zu entfernen.

Grundsätzlich besteht kein Zusammenhang zwischen Masturbation und Penisgröße. Masturbation ist eigentlich eine natürliche sexuelle Aktivität, die bei richtiger Ausführung Vorteile bringen kann.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich die Penisgröße verändert, suchen Sie einen Arzt auf, um die Ursache herauszufinden. Auf diese Weise können Sie die richtigen Schritte bestimmen, um diesen Zustand zu überwinden.

k├╝rzliche Posts