Dies ist der Grund, warum Menschen dazu neigen, beim Liebesspiel die Augen zu schließen

Blickkontakt mit einem Partner hat eine Million Bedeutungen in einer Beziehung. Manche interpretieren es als Ausdruck von Zuneigung, Liebe, einer Form von Ernsthaftigkeit füreinander. Es kann jedoch sein, dass Sie beim Küssen oder beim Sex einen Reflex haben, die Augen zu schließen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Menschen dazu neigen, beim Liebesspiel die Augen zu schließen? Finden Sie die Antwort in der folgenden Rezension.

Warum schließen Menschen beim Liebesspiel oft die Augen?

Das Auge ist ein ganz besonderes Organ des Körpers. Augen dienen nicht nur dem Sehen, sondern gelten auch als Fenster zum Herzen und zur Seele.

Ohne es zu merken, werden unsere Gefühle von diesem Organ leichter übermittelt. Zum Beispiel werden die Augen reflexartig Tränen vergießen, wenn sie Traurigkeit verspüren oder Emotionen aufsteigen. Mit anderen Worten, die Augen haben Ihnen geholfen, die Gefühle und Emotionen zu kanalisieren, die normalerweise im Herzen verborgen sind.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 in der Zeitschrift Psychological Science ist die direkte Beziehung mit Ihrem Partner eines der am leichtesten zu beobachtenden Zeichen der Liebe. Tatsächlich sei dies die romantischste Form der Kommunikation in einer Beziehung.

Was ist also mit der Angewohnheit, beim Liebesspiel die Augen zu schließen? Heißt das, dass das Paar keinen Spaß am Geschlechtsverkehr hat oder ist es umgekehrt?

Jeder hat sicherlich seine eigenen Gründe, wenn er sich dafür entscheidet, beim Sex die Augen zu schließen. Berichterstattung von Psychology Today, einige Leute behaupten, dass das Schließen der Augen beim Sex ihnen helfen kann, sich mehr darauf zu konzentrieren, die Berührungen und Geräusche zu genießen, die beim Sex auftreten.

Tatsächlich gibt es auch diejenigen, die sagen, dass das Schließen der Augen beim Sex auch dazu führen kann, dass sich eine Person leidenschaftlicher fühlt. Aus diesem Grund werden Sie oder Ihr Partner normalerweise reflexartig die Augen schließen, wenn Sie zum Höhepunkt oder zum Orgasmus kommen möchten.

Das Gefühl ist das gleiche wie das Schließen der Augen beim Küssen

Die Reaktion beim Schließen der Augen beim Sex ist eigentlich dieselbe wie beim Schließen der Augen beim Küssen. Wenn Ihre Augen geöffnet sind, ist das Gehirn damit beschäftigt, verschiedene Informationen zu verarbeiten, die vom Sehsinn empfangen werden. Infolgedessen wird es dem Gehirn schwer fallen, sich auf die von den Lippen empfangenen Reize zu konzentrieren.

Ebenso, wenn Sie dazu neigen, beim Sex die Augen zu öffnen. Laut einer Studie im Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance kann das Öffnen der Augen die Berührungsempfindlichkeit verringern. Dies führt dazu, dass sich das Gefühl von Sex weniger leidenschaftlich anfühlt.

Auf der anderen Seite kann das Schließen der Augen dabei helfen, das Berührungs- und Stimulationsempfinden Ihres Partners intensiver und fokussierter zu spüren. Gleichzeitig können Sie auch sexuelle Fantasien ansprechen, die die Sexsession leidenschaftlicher machen. Infolgedessen kann die Aktivität im Bett heute Abend heißer, köstlicher und unvergesslicher für Sie beide sein.

Ist es normal beim Sex die Augen zu schließen?

Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, die beim Sex oft die Augen schließen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr Partner nicht so ist, fragen Sie sich auch. Eigentlich ist es natürlich, die Augen beim Sex zu schließen, oder nicht?

Im Grunde ist dies selbstverständlich. Auch hier hat jeder seine eigene Art, das Gefühl der Liebe zu genießen. Einige bevorzugen es, Sex bei an- oder ausgeschaltetem Licht zu haben, sich gegenseitig anzusehen oder die Augen zu schließen.

Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Ihr Partner beim Sex nie oder nur selten die Augen schließt. Denn er könnte einfach nur das Liebesspiel genießen wollen, indem er deinen Körper und dein Gesicht betrachtet. Oder vielleicht möchte Ihr Partner das Spiel übernehmen, damit die Aktivitäten im Bett heißer und leidenschaftlicher werden.

k├╝rzliche Posts