6 Möglichkeiten, Ihr Zimmer staubig und schmutzig zu halten |

Die meisten Menschen würden das Schlafzimmer als Lieblingsplatz im Haus wählen. Der Raum wird nicht nur zum Schlafen genutzt, sondern ist auch ein beliebter Ort für Millionen von Menschen, um sich zu entspannen, zu studieren oder Musik zu hören. Um sich immer wohl zu fühlen, möchten Sie natürlich einen Raum, der frei von Staub und Schmutz ist, oder? In diesem Artikel wird gründlich untersucht, wie Sie verhindern können, dass Ihr Zimmer ständig staubig und sauber wird.

So verhindern Sie, dass der Raum schmutzig und staubig wird

Das Schlafzimmer ist einer der Orte, an denen Sie die meiste Zeit zu Hause verbringen.

Daher muss das Zimmer nicht nur das Haus sauber halten, sondern auch regelmäßig gereinigt werden.

Nicht nur störender Komfort, schmutzige und staubige Räume haben auch das Potenzial, eine Reihe gesundheitlicher Probleme zu verursachen, wissen Sie!

Staub kann von überall herkommen, sowohl von außen als auch von innen. In Ruhe gelassen, sammelt sich Staub an und löst bei jedem Menschen verschiedene Reaktionen aus.

Gesundheitsprobleme, die häufig durch Staubexposition auftreten, sind allergische Reaktionen.

Laut der Seite des American College of Allergy, Asthma, and Immunology sind hier die Symptome, die auftreten, wenn der Körper gegen Staub allergisch ist:

  • niesen,
  • laufende Nase,
  • rote und tränende Augen,
  • schwer zu atmen,
  • Husten und
  • juckende Haut.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten jede Nacht zusammen mit Staubpartikeln auf der Oberfläche Ihrer Kissen, Polster und Matratzen schlafen, schrecklich, oder?

Es gibt Räume, die leichter zu verstauben sind, es gibt auch Räume, die immer sauber und selten staubig sind.

Dies hängt von der persönlichen Hygiene und dem Clean and Healthy Living Behavior (PHBS) jedes Bewohners ab.

Wie können Sie dann verhindern, dass Ihr Zimmer verstaubt? Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte.

1. Reinigen Sie das Bett sorgfältig

Die erste und grundlegende Sache, auf die Sie achten müssen, ist die Sauberkeit des Bettes, insbesondere der Matratze.

Einer der Gründe, warum Ihr Bett besondere Aufmerksamkeit benötigt, ist, dass Sie es sehr oft im Zimmer belegen, sowohl zum Schlafen als auch zum Entspannen.

Eine staubige Matratze wird sich sicherlich negativ auf Ihre Schlafqualität auswirken. Geben Sie daher der Sauberkeit Ihrer Matratze immer Vorrang.

Hier sind einige Möglichkeiten, um zu verhindern, dass die Matratze in Ihrem Zimmer verstaubt.

  • Waschen Sie Laken, Kissenbezüge, Decken und Nackenrollen mindestens einmal pro Woche in 54 Grad Celsius warmem Wasser.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Matratze oder Ihr Sprungfederbett mindestens 2 Mal im Jahr zu reinigen.
  • Verwenden Sie bei Bedarf Kissenbezüge, Nackenrollen und Bettwanzen- und staubdichte Laken.
  • Reinigen Sie die Oberfläche des Bettes mit einem Besen oder Staubsauger 2 mal täglich.

2. Vermeiden Sie es, zu viele Dinge im Raum zu lagern

Der nächste Weg, damit der Raum nicht so leicht staubt, besteht darin, Stapel unnötiger Gegenstände zu vermeiden.

Vermeiden Sie es, zu viele Displays aufzustellen oder gebrauchte Gegenstände einfach so im Raum zu lassen.

Je mehr Gegenstände sich im Raum befinden, desto schneller verstaubt Ihr Raum, obwohl er regelmäßig gereinigt wurde.

Achte auch darauf, dass du keine schmutzigen Klamotten stapelst und Schuhe mit ins Zimmer bringst. Dadurch besteht die Gefahr, dass sich Staub von außerhalb des Raums ansammelt.

3. Verwenden Sie zum Reinigen ein feuchtes Tuch

Wenn du einen staubigen Raum reinigst, achte darauf, dass du ein feuchtes Tuch verwendest, damit der Staub nicht überall herumfliegt.

Sie können hartnäckigen Staub zuerst mit einem trockenen Tuch oder Staubtuch entfernen. Verwenden Sie danach ein feuchtes Tuch, um den restlichen Staub zu entfernen.

Das gleiche gilt, wenn Sie den Boden des Zimmers reinigen. Staub und Schmutz zuerst aufkehren und dann mit einem feuchten Mopp abwischen.

4. Reinigen Sie regelmäßig den Ventilator oder die Klimaanlage

Wenn Sie einen Ventilator oder eine Klimaanlage im Raum installieren, stellen Sie sicher, dass Sie die Klimaanlage sorgfältig reinigen, um zu verhindern, dass der Raum staubt.

Die Reinigung des Lüfters ist wichtig, um Staubablagerungen auf den Lüfterflügeln zu vermeiden. Wenn dies nicht aktiviert ist, kann sich der Staub auf den Lüfterflügeln beim Einschalten im ganzen Raum verteilen.

Wie bei Ventilatoren müssen Sie auch die Klimaanlage regelmäßig reinigen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, es selbst zu reinigen, können Sie den nächsten AC-Reinigungsdienst anrufen.

5. Achten Sie auf die Sauberkeit von Stoffmöbeln

Gibt es außer der Matratze noch andere Stoffmöbel im Zimmer? Auch Möbel wie Sofas, Teppiche, Vorhänge oder Tischdecken brauchen besondere Aufmerksamkeit, wissen Sie!

Sie können verwenden Staubsauger Teppiche, Sofas und Schlafzimmerfenstervorhänge mindestens 2 Mal pro Woche zu reinigen.

6. Reduzieren Sie die Gewohnheit, Haustiere mit ins Zimmer zu nehmen

Ein Haustier zu haben macht Spaß, besonders wenn Sie Zeit mit ihm in Ihrem Zimmer verbringen können.

Diese Angewohnheit löst jedoch tatsächlich die Entstehung eines Staubnests in Ihrem Zimmer aus.

Ohne dass Sie es wissen, wird das Fell Ihres Haustieres leicht von Schmutz von außerhalb des Zimmers bedeckt.

Damit Ihr Zimmer nicht so leicht verstaubt, ist es am besten, die Gewohnheit, Haustiere ins Zimmer zu bringen, zu reduzieren.

Dies sind ein paar einfache Möglichkeiten, um staubige Räume zu vermeiden, damit sie angenehmer leben.

Je mehr Zeit Sie in Ihrem Zimmer verbringen, desto häufiger müssen Sie die oben genannten sauberen und gesunden Verhaltensweisen anwenden.

k├╝rzliche Posts