Regenwasser kann krank machen? Ist es wahr? -

Viele Menschen glauben, dass Regenwasser krank machen kann, von einer Erkältung über eine Erkältung bis hin zu Durchfall. Manche behaupten sogar, dass Regenwasser, das nach einer langen Dürre zum ersten Mal fällt, eine Reihe von Krankheiten enthält.

Diese Ansicht ist sehr vernünftig, denn es stellt sich heraus, dass nicht wenige Menschen nach dem Regen krank werden. Aber wird es wirklich durch Regenwasser verursacht?

Regenwasser macht krank, Mythos oder Tatsache?

Bei Kälte ist der Körper gezwungen, übermäßige Energie zu verbrauchen. Ist unser Immunsystem geschwächt, kann der Körper zu drastische Veränderungen der Körpertemperatur nicht kompensieren. Infolgedessen nimmt das Immunsystem ab und die Gesundheit wird gestört. Die auftretenden Krankheiten können variieren, wie Grippe, Husten und Grippe, Fieber, Durchfall oder Juckreiz.

Regenwasser tatsächlich ausgesetzt zu sein, verursacht also keine Gesundheitsprobleme, wenn unser Immunsystem in einem ausreichend guten Zustand ist.

Warum werden wir nach dem Regen oft krank?

Mit einer mit dem Virus infizierten Person im selben Raum sein

Normalerweise vermehrt sich das Grippevirus aktiver, wenn es in einem Raum mit vielen Menschen kalt oder regnerisch ist. Der Grund ist, dass sich die Menschen zu dieser Zeit eher nahe beieinander aufhalten, damit sich das Virus schnell ausbreiten kann. Wenn einer oder mehrere Ihrer Freunde die Grippe haben und dann niesen und Sie unwissentlich Luft einatmen, die von einem Grippekranken verunreinigt wurde, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich ebenfalls anstecken.

Niedrige Körpertemperatur

Wenn es regnet, sinkt die Temperatur zu dieser Zeit. Vor allem, wenn die Kleidung, die Sie tragen, im Regen nass ist, können Sie unterkühlen, da Ihr Körper zu viel Wärme verliert. Hypothermie belastet den Körper, einschließlich des Immunsystems, was die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit dem Virus erhöht. Nicht selten kann Regen Ihr Immunsystem schwächen, aber in diesem Fall ist er nicht die direkte Ursache Ihrer Erkrankung.

Wie wird man in der Regenzeit nicht so schnell krank?

1. Vermeiden Sie schmutziges Wasser

Wenn es regnet, sind viele Dachrinnen verstopft und das Wasser steht auf den Straßen. Dieser Zustand ist ein sehr bequemer Ort für Bakterien und Viren, um sich zu nisten. Bedecken Sie sich von Kopf bis Fuß mit einem Regenmantel, tragen Sie ggf. Stiefel, damit Ihre Füße keinen schädlichen Viren oder Bakterien ausgesetzt sind, die sich in Pfützen des restlichen Regenwassers einnisten.

2. Tragen Sie warme Kleidung

Wenn Sie in den Regen geraten, wechseln Sie sofort Ihre nasse Kleidung gegen warme, trockene Kleidung. Vermeiden Sie enge Kleidung, Jeans oder T-Shirts. Denn Pilze brauchen zum Wachsen vor allem zwei Dinge, nämlich Wärme und Feuchtigkeit. Wenn Sie enge Kleidung tragen, entsteht eine Öffnung, in der sie leben können. Das Wechseln der Kleidung nach einem regnerischen Tag hilft Ihnen, Viren und Bakterien zu vermeiden, die an Ihrer Kleidung haften können.

3. Waschen Sie Ihre Hände oft

Im Allgemeinen berühren die Hände an einem Tag tausend Gegenstände, ohne es zu merken. Es könnte sein, dass Sie sich mit einem gefährlichen Virus infizieren, wenn Sie einen Türknauf halten, einen Tisch abwischen, Hände schütteln und so weiter. Waschen Sie Ihre Hände häufig mit warmem Wasser und Seife, wenn Sie bestimmte Gegenstände berühren.

4. Essen Sie saubere Lebensmittel

Streetfood ist oft die Hauptursache für Krankheiten. Entweder wegen Lebensmittelvergiftung, Allergien oder so weiter. Niemand kann die Sauberkeit der am Straßenrand verkauften Lebensmittel garantieren. Vermeiden Sie es also, am Straßenrand zu essen, sondern essen Sie Hausmannskost, die garantiert sauber ist.

5. Eine Maske tragen

Verwenden Sie eine Maske, wenn Sie unterwegs sind, um Nase und Mund zu bedecken, auch wenn Sie sich in Innenräumen aufhalten. Dies minimiert, damit Sie sich nicht mit dem Virus anstecken und krank werden, insbesondere in der Regenzeit.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found