6 kraftvolle Sexstellungen stimulieren die Klitoris zu einem großartigen Orgasmus

Die Klitoris ist nach wie vor die wichtigste sensible Zone der Frau, die bei richtiger Stimulation zu großer sexueller Befriedigung führen kann. Tatsächlich gibt es um die Klitoris herum bis zu 8.000 Nervenenden, die erregende Signale an das Gehirn senden können, damit Frauen einen Orgasmus erreichen können. Alle Sexstellungen können zwar die Klitoris stimulieren, möchten aber eine andere Stellung ausprobieren, die den Höhepunkt noch intensiver macht? Komm, überprüfe die folgenden Sexstellungen.

Sexstellungen zur Stimulation der Klitoris sind einen Versuch wert

Hier sind heiße Sexstellungen, um die Klitoris zu stimulieren:

1. Brezel-Dip

Der Weg, dies zu tun, besteht darin, dass Sie auf Ihrer rechten Seite liegen. Während Ihr Partner kniet, spreizen Sie Ihr rechtes Bein.

Um es wärmer zu machen, kannst du dein linkes Bein in der Taille wölben.

Bitten Sie Ihren Partner, von der linken Seite einzutreten. Dies ermöglicht eine tiefe Penetration und erreicht die Klitoris leicht.

Wenn diese Position jedoch keine ausreichende Stimulation bietet. Bitten Sie Ihren Partner, sich zurückzulehnen oder nach vorne zu lehnen. Dadurch wird es einfacher, Ihre Klitoris zu stimulieren.

2. Konfrontation

Diese Sexstellung kann nicht nur die Klitoris stimulieren, sondern auch Ihre Bindung zu Ihrem Partner stärken.

Diese sexy Position kann auf dem Sofa oder auf der Bettkante ausgeführt werden, während Sie auf dem Schoß Ihres Partners sitzen und von Angesicht zu Angesicht durchdringen.

Mit dieser Position können Sie steuern, wie tief Sie eindringen möchten. Sie können auch die Triebe während der Penetration kontrollieren.

Diese Position bietet auch einen zusätzlichen Schub, der die Stimulation Ihrer Klitoris erleichtert.

Wenn diese Position Ihre Klitoris jedoch nicht erregt hat, bitten Sie Ihren Partner, Ihren Körper zu stützen. Dann lehne deinen Körper so, dass sein Penis deine Klitoris berührt.

3. Sprungfrosch

Diese Sexstellung wird natürlich leichter den G-Punkt stimulieren, kann aber auch die Nerven im Klitorisbereich wecken.

Ähnlich wie beim Doggystyle müssen Sie in dieser Position eine kriechende Pose einnehmen, indem Sie Ihre Hüften höher heben und Ihren Kopf und Ihre Schultern senken.

Bitten Sie Ihren Partner, von hinten hereinzukommen, und halten Sie Ihre Hüften zur Ermutigung. In dieser Position dringt der Penis in die Klitoris ein und erreicht sie.

4. Missionare

Die Missionarsstellung ermöglicht es dem Paar, tief genug einzudringen. Sie sollten nur mit Ihrem Partner direkt über Ihnen auf dem Rücken liegen.

Sie können die Bewegung auch ändern, indem Sie Ihren Partner bitten, sich vorwärts zu bewegen, bis sich seine Brust auf Schulterhöhe befindet.

Auf diese Weise wird jede Bewegung des Partners dazu führen, dass die Basis seines Penis die Klitoris berührt, sodass die Freude am morgendlichen Liebesspiel gesteigert werden kann

5. Doggystyle

Positionieren Sie Ihren Körper so, als würden Sie krabbeln und lassen Sie Ihren Partner seinen Penis von hinten einführen.

Doggystyle ermöglicht eine tiefe Penetration und stimuliert leicht Ihre Klitoris. Stimulieren Sie entweder Ihre eigene Klitoris mit einer Hand oder lassen Sie Ihren Partner die Kontrolle haben.

6. Das om

Wenn Sie die Klitoris länger stimulieren möchten, können Sie sich in wenigen Augenblicken in eine bequeme Position einstellen. Diese Position ermöglicht es, Ihrem Partner Beckenkontakt mit Ihrer Klitoris zu geben.

Lassen Sie Ihren Partner im Schneidersitz sitzen und Sie sitzen sich auf seinem Schoß gegenüber. Wickeln Sie Ihre Beine um seine Taille und umarmen Sie sich. Sie können Ihren Körper schaukeln.

Sie können auf und ab wackeln oder Ihre Hüften drehen, bis Sie diejenige gefunden haben, die für Sie am besten funktioniert und für Sie bequem ist.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found