Lernen Sie 6 Massagepunkte für eine schnelle Wehentätigkeit |

Was passiert, wenn Sie den geschätzten Geburtstag (HPL) eingegeben haben, die Mutter aber nie die Anzeichen einer Geburt spürt? Tatsächlich gibt es mehrere Möglichkeiten, um Wehen auszulösen und die Wehen zu beschleunigen, eine davon mit Akupressurmassage. Um effektiv zu sein, lernen Sie die folgenden Massagepunkte für schnelle Kontraktionen.

Lernen Sie Akupressur und ihre Vorteile für die Geburtseinleitung kennen

Zusätzlich zum Essen bestimmter Nahrungsmittel oder zum Sex können Sie Akupressurtechniken anwenden, um die Kontraktionen der Gebärmutter zu stimulieren und die Wehen auf natürliche Weise einzuleiten .

Akupressur ist möglicherweise nicht so beliebt wie Akupunktur. Tatsächlich unterscheidet sich das Prinzip der Akupressur nicht wesentlich von der Akupunktur.

Akupressur und Akupunktur üben Druck auf bestimmte Körperteile aus, um Schmerzen zu lindern oder zu verhindern.

Akupressur verwendet jedoch Fingerdruck, nicht mit Nadeln wie bei der Akupunktur.

Der Grund dafür ist, dass das Drücken bestimmter Massagepunkte nachweislich die Kontraktionen beschleunigt, sodass die Wehen bald eintreten.

Studien herausgegeben von Internationale Zeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe zeigt, dass Frauen, die eine Akupressurmassage durchführen, leichter vaginal gebären als Frauen, die die Massage nicht durchführen.

Darüber hinaus kann Akupressur auch die Endorphine oder das Glückshormon erhöhen, sodass schwangere Frauen während der Geburt tendenziell ruhiger sind und Angst vor der Geburt vermeiden.

Trotzdem, Geburtseinleitung mit Akupressurtechniken sollte nicht vor dem Alter gemacht werden 37 Schwangerschaftswochen, um die Entwicklung des Babys nicht zu beeinträchtigen.

Sie müssen auch Ihren Arzt konsultieren und eine Genehmigung einholen, bevor Sie eine Akupressurmassage durchführen, um sicherzustellen, dass der Zustand der Gebärmutter gut ist oder nicht.

Danach können Sie sich an einen Therapeuten oder eine lizenzierte Assistentin (Doula) wenden, um Akupressurtechniken korrekt und sicher durchzuführen.

Akupressur-Massagepunkte für schnelle Wehen

Um effektiv zu sein, massieren Sie die Punkte am Körper, die den Abgabeprozess beeinflussen.

Achten Sie auf einige der Massagepunkte für die folgenden schnellen Wehen.

1. Milz Punkt 6 (Milz 6 Punkt / SP6)

Quelle: Healthline

Milzpunkt 6 (SP6) wird häufig als Akupressurpunkt unter allen Bedingungen verwendet, einschließlich zur Geburtseinleitung.

Laut Debra Betts in ihrem Buch Der wesentliche Leitfaden zur Akupunktur bei Geburt und Schwangerschaft , Akupressur am SP6-Punkt ist nützlich, um Uteruskontraktionen zu stimulieren und Schmerzen während der Kontraktionen zu lindern.

Dieser Punkt, auch Sanyinjiao oder die Verbindung der drei Yins genannt, befindet sich oberhalb des Innenknöchels hinter dem Schienbein (untere Wade).

Der Therapeut oder die Doula konzentriert sich häufiger auf diesen Punkt und führt 60-90 Minuten lang Massagetechniken durch, um die Kontraktionen zu stimulieren.

Weg zu tun : Legen Sie Ihre vier Finger auf den inneren Knöchel, um das SP6 zu lokalisieren.

Als nächstes massieren Sie diesen Punkt eine Minute lang mit Ihrem Zeigefinger. Eine Minute lang pausieren, dann auf die gleiche Weise wiederholen.

2. 60-Punkt-Blase (Blase 60-Punkt / BL60)

Quelle: Healthline

Ein weiterer schneller Kontraktionspunkt, den Sie ausprobieren können, ist der BL60-Punkt. Dieser Punkt befindet sich zwischen dem Sprunggelenk und der Achillessehne.

Die Achillessehne ist das Bindegewebe, das die Wadenmuskulatur an der Rückseite Ihres Unterschenkels mit Ihrem Fersenbein verbindet.

Dieser Punkt namens Kunlun ist nützlich, um Wehenschmerzen zu lindern und Blockaden oder Hindernisse während der Wehen zu reduzieren.

Weg zu tun : Massieren Sie den BL60-Punkt einige Minuten lang sanft mit Ihrem Daumen und machen Sie kreisende Bewegungen, bis Sie die Kontraktion spüren.

3. Perikard 8 Punkte (Perikard 8 Punkte)

Quelle: Healthline

Der Perikardpunkt (PC8), auch Laogong genannt, kann auch als Akupressurpunkt für die Wehen verwendet werden. Es befindet sich in der Mitte der Palme.

Um es zu finden, ballen Sie Ihre Fäuste und achten Sie darauf, wo die Spitze Ihres Mittelfingers Ihre Handfläche berührt. Nun, darin liegt der PC8.

Weg zu tun : Nachdem Sie den PC8-Punkt gefunden haben, massieren Sie den PC8-Punkt mit dem Daumen der anderen Hand sanft.

Machen Sie eine Massage für ein paar Sekunden und spüren Sie die Vorteile.

4. Blasenpunkt 67 (Blase 67 Punkt)

Quelle: Healthline

Der als Zhiyin bekannte Blasenpunkt 67 (BL67) soll die Position des Fötus verändern und die Uteruskontraktionen stimulieren.

Der BL67-Punkt befindet sich am Zeh, knapp außerhalb der Spitze des kleinen Fingers und nahe dem Rand des Zehennagels.

Weg zu tun : Üben Sie mit Daumen und Zeigefinger in einer klemmenden Bewegung einen festen Druck auf den BL67 aus.

Dann den BL67-Punkt massieren, bis Kontraktionen auftreten.

5. Dickdarm 4 Punkte

Quelle: Healthline Colon point 4 (LI4) wird in der Akupressurtherapie am häufigsten eingesetzt. Dieser als Hoku bekannte Punkt befindet sich an der Ecke des Gurtbandes von Daumen und Zeigefinger. Genau wie BL67 kann der LI4-Punkt auch bei schwangeren Frauen durchgeführt werden, um Wehen einzuleiten und das Baby zum Eindringen in die Beckenhöhle zu stimulieren.

Als Massagepunkt für schnelle Wehen kann der LI4-Punkt Schmerzen durch die bevorstehenden Wehen lindern.

Das geht aus einer von der Zeitschrift veröffentlichten Studie hervor Komplementäre Therapien in der Medizin ,

Weg zu tun : Üben Sie eine Minute lang in kreisenden Bewegungen sanften Druck auf das Gewebe Ihres Daumens und Zeigefingers aus.

Wenn die Wehen zu spüren sind, stoppen Sie die Akupressurbewegung und nehmen Sie sie wieder auf, wenn die Wehen nachlassen. Gönnen Sie sich eine Minute Ruhe und wiederholen Sie dann die gleiche Weise.

6. Blasenpunkt 32 (Blase 32 Punkt)

Quelle: Healthline

Der Akupressurpunkt für die nächste Geburt ist Blasenpunkt 32 (BL32), auch bekannt als Ciliao. Es befindet sich im unteren Rücken zwischen den Grübchen Ihres Gesäßes.

Massage an dieser Stelle ist nützlich, um Kontraktionen auszulösen und Probleme mit dem weiblichen Fortpflanzungssystem zu lindern.

Weg zu tun : Massieren Sie den BL32-Punkt nach unten oder in Richtung des Gesäßes. Tun Sie es für ein paar Minuten, bis Sie eine Kontraktion spüren.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found