Es heißt, dass Sex jeden Tag es schwierig macht, schwanger zu werden, stimmt das?

Einmaliger Sex ohne Verhütungsschutz kann tatsächlich sofort zu einer Schwangerschaft führen. Aber es gibt auch viele Ehemänner und Ehefrauen, die trotz fast täglichem Sex keine Kinder bekommen können. Stimmt es, dass er sagte, dass täglicher Sex es tatsächlich schwierig macht, schwanger zu werden? Finden Sie die Antwort in diesem Artikel.

Kann Sex jeden Tag eine Schwangerschaft erschweren?

Die Chancen, direkt nach dem täglichen Sex ohne Verhütung schwanger zu werden, sind ziemlich groß. Eine Umfrage ergab, dass täglicher Geschlechtsverkehr über einen Zeitraum von sechs Monaten bei 60 Prozent der Paare, 80 Prozent der Paare innerhalb von neun Monaten und fast 90 Prozent der Paare innerhalb eines Jahres zu einer Schwangerschaft führte.

Die Annahme, dass täglicher Sex es tatsächlich schwierig macht, schwanger zu werden, muss also nicht unbedingt beherzigt werden. Es ist völlig in Ordnung für junge Paare, jeden Tag Sex zu haben (wenn Sie die Energie und Zeit haben), ohne sich um die Fruchtbarkeit des anderen sorgen zu müssen. Denken Sie jedoch daran, dass bei Männern zwischen 40 und 50 Jahren der Testosteronspiegel absinken kann, was sich auf die Fruchtbarkeit auswirken kann.

Aber muss man jeden Tag Sex haben, um schwanger zu werden?

Die Schwangerschaft selbst tritt auf, wenn sich eine Samenzelle und eine Eizelle treffen und befruchtet werden. Um eine erfolgreiche Befruchtung zu garantieren, benötigen Sie jedoch das richtige Timing.

Viele Frauen wissen nicht genau, wann ihr Eisprung ist, der ideale Zeitpunkt, um eine Schwangerschaft zu planen. Untersuchungen haben sogar gezeigt, dass auch bei Frauen mit regelmäßigen Menstruationszyklen der Eisprung jederzeit erfolgen kann. Daher entscheiden sich viele Paare täglich für Sex, um das Eisprungfenster nicht zu verpassen. Aber das musst du wirklich nicht.

Studien zeigen, dass Sie Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft erhöhen können, wenn Sie alle 1-2 Tage im Monat Sex haben, wenn Sie nicht genau wissen, wann Ihr Eisprung stattfindet oder während Ihres fruchtbaren Fensters (wenn Sie den genauen Zeitpunkt kennen), was ist einmal täglich in 3-4 Tagen vor und am Tag des Eisprungs. Idealerweise solltest du zumindest versuchen, Sex zu haben drei- bis viermal die Woche während Ihres gesamten Zyklus (etwa alle zwei Tage oder so). Mit diesen Berechnungen haben Sie während Ihrer fruchtbaren Zeit mindestens einmal Sex, auch wenn Sie nicht genau wissen, wann Sie Ihren Eisprung haben.

Einfach ausgedrückt, Sie können jeden Tag Sex haben, um eine Schwangerschaft zu planen, oder jeden zweiten Tag. Die Häufigkeit von Sex bedeutet häufiger, dass auch die Möglichkeit einer Empfängnis steigt. Nur nicht zweimal am Tag Sex haben, um das männliche Sperma "ausruhen" zu lassen und sich wieder aufzuladen.

Die männliche Fruchtbarkeit bestimmt auch die Chancen, schwanger zu werden

Männer brauchen Zeit, um genügend und hochwertige Spermien zu produzieren. Bei Männern kann zu oft Sex die Anzahl der gesunden Spermien reduzieren, da der Körper nicht genug Zeit hat, um sich auszuruhen und seine Spermien aufzufüllen.

Das Gute ist, Kompromisse einzugehen, indem man die fruchtbare Zeit der Frau berechnet und diese auch mit der "fruchtbaren Zeit" des Mannes abgleicht. Dann bestimmen Sie, wann der richtige Tag für Sex ist, um schwanger zu werden. Im Allgemeinen deckt der Sex alle 3-4 mal pro Woche bereits die "Bedürfnisse" beider Parteien.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die fruchtbare Zeit zu bestimmen, können Sie eine Schätzung oder einen in Apotheken erhältlichen Fruchtbarkeitstest verwenden. Mit einer Schätzung kann die fruchtbare Periode einer Frau um den 14. Tag des Menstruationszyklus (14 Tage ab dem Tag der ersten Menstruation) berechnet werden.

Die Position des Mannes oben ist die beste Sexposition, um schnell schwanger zu werden

Im Allgemeinen ist die Missionarsstellung (Mann oben) die beste Sexstellung, um die Schwangerschaft zu beschleunigen. In dieser Position sammelt sich das freigesetzte Sperma für eine ausreichende Zeit um den Gebärmutterhals. Wenn die Position des Gebärmutterhalses jedoch nicht wie üblich ist, wird eine andere sexuelle Position benötigt.

Nicht immer Sex kann zu einer Schwangerschaft führen

Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass alle oben genannten Überlegungen sicherlich keine Garantie dafür sind, dass Sex am Tag des Eisprungs definitiv zu einer Schwangerschaft führen kann. Es gibt verschiedene andere Faktoren, die Sie und Ihr Partner ebenfalls sorgfältig berücksichtigen sollten.

Wenn verschiedene Methoden angewendet wurden und nicht zu einer Schwangerschaft geführt haben, sind weitere Untersuchungen erforderlich, um den Fruchtbarkeitsstatus von Männern und Frauen zu bestimmen und herauszufinden, was Fruchtbarkeitsprobleme verursacht. Erst dann kann eine der Ursache entsprechende Behandlung erfolgen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found