Können Sie ohne Diät abnehmen, nur Sport treiben?

Sport ist der effektivste Weg, um Kalorien zu verbrennen. Deshalb denken viele Leute, wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie einfach trainieren, trainieren und trainieren, bis Sie dünn sind. Sie müssen sich nicht darum kümmern, Portionen zu essen oder auf andere Dinge zu achten. Aber ist diese Methode des Abnehmens ohne Diät gut für den Körper?

Kann man ohne Diät abnehmen, nur Sport treiben?

Je fleißiger Sie trainieren, desto mehr Kalorien und Fett können Sie verbrennen. Sie werden mit der Zeit schnell abnehmen. Einfach richtig? Aber leider kann das Abnehmen mit Bewegung allein tatsächlich gesundheitsschädlich sein.

Egal wie intensiv Ihr regelmäßiges Training ist, Ihre Kalorienaufnahme wird immer noch hoch sein, wenn Sie unachtsam essen. Das Problem ist, je müder Sie sich nach dem Training fühlen, desto hungriger werden Sie und der Drang, viel zu essen.

Hunger ist ein Signal des Körpers, um Ihnen mitzuteilen, dass es Zeit ist, sich aufzuladen, nachdem Sie während des Trainings eine erhebliche Menge verloren haben.

Sie können jeden Tag trainieren. Aber wenn die Anzahl der Kalorien, die in den Körper gelangen, immer noch die Anzahl der verbrannten Kalorien übersteigt, wird es immer noch schwierig sein, ohne Diät abzunehmen. Die Ergebnisse Ihres regelmäßigen Trainings können auch chaotisch sein. Der Grund dafür ist, dass der Ein- und Austritt von Kalorien, die nicht ausgeglichen sind, die Stoffwechselprozesse des Körpers allmählich stört.

Daher ist Bewegung allein ohne eine gesunde Ernährung keine gute Strategie zur Gewichtsabnahme.

Keine Angst, Diät isst überhaupt nicht

Sie müssen nicht an eine Diät denken, die Sie quält, bis Sie verhungern, weil Sie überhaupt nichts mehr essen. Die Ernährung selbst bedeutet die Regulierung von Essgewohnheiten, nicht die Eliminierung von Ernährungsplänen.

Eine gute und effektive Art der Diät, um beim Abnehmen zu helfen, besteht darin, sicherzustellen, dass die aufgenommenen Kalorien kleiner sind als die Kalorien, die während des Trainings verbraucht werden. Die beste Diät ist ein Ernährungsmuster, das über einen langen Zeitraum durchgeführt werden kann, keine extremen Auswirkungen hat und an Ihren Lebensstil angepasst werden kann.

Achte auf folgendes, wenn du mit einer gesunden Ernährung beginnen möchtest

1. Speisenauswahl

Essen Sie viele ballaststoffreiche Lebensmittel aus Gemüse und Obst und komplexe Kohlenhydrate aus Ihren Grundnahrungsmitteln wie Weizen und braunem Reis. Vergessen Sie außerdem nicht, Ihren Proteinbedarf auch aus tierischen und pflanzlichen Proteinquellen zu decken.

Diese drei Arten von Nährstoffen sind wichtig, damit Sie sich länger satt fühlen, um übermäßigen Appetit zu kontrollieren und die Kalorienaufnahme zu kontrollieren.

Protein ist auch sehr wichtig, um die Muskelmasse zu erhöhen. Je höher die Muskelmasse, desto schneller ist der Stoffwechselprozess des Körpers, um Kalorien im Körper zu verbrennen.

Vermeiden Sie während einer Diät fettige und fettige Speisen und zuckerhaltige Getränke. Diese drei Arten von Lebensmitteln können dazu führen, dass Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme immer scheitern.

2. Holen Sie sich genug Schlaf und bewältigen Sie Stress

Eine regelmäßige Schlafgewohnheit von 7-8 Stunden pro Nacht kann Ihnen helfen, schneller Gewicht zu verlieren. Der Grund dafür ist, dass Schlafmangel Hormone, die den Appetit regulieren, nämlich Leptin und Ghrelin, stören kann.

Darüber hinaus wirkt sich Stress ebenso nachteilig auf Ihren Appetit und Ihr Gewicht aus. Ein Anstieg des Stresshormons Cortisol in Verbindung mit einem Anstieg von Leptin und Ghrelin erleichtert Ihnen das Hungergefühl in der Nacht, insbesondere das Verlangen nach kalorienreichen Lebensmitteln wie süßen Speisen und fettigen Speisen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found