3 köstliche süße Kondensmilch-Rezeptkreationen

Es wird nicht empfohlen, gesüßte Kondensmilch täglich wie flüssige oder pulverisierte Milch zu konsumieren. Der Grund dafür ist, dass gesüßte Kondensmilch einen ziemlich hohen Fett- und Zuckergehalt hat. Aber keine Sorge, die Food and Drug Supervisory Agency (BPOM) hat andere Möglichkeiten zum Verzehr empfohlen. Durch die Herstellung von Lebensmitteln aus verarbeiteter gesüßter Kondensmilch. Neugierig, welche interessanten Gerichte aus dieser Milchsorte zubereitet werden können? Hören Sie hier, ja!

Rezept für gesüßte Kondensmilch nach Wahl

Es wird nicht empfohlen, im Übermaß zu konsumieren, aber das bedeutet nicht, dass Sie dieses eine Milchprodukt vermeiden sollten. Wenn die Häufigkeit des Verzehrs von gesüßter Kondensmilch im Rahmen ist, ist es eigentlich egal.

Achten Sie außerdem auf die Servierform von gesüßter Kondensmilch. Anstatt es direkt mit Wasser trinken zu müssen, wie beim Aufbrühen von Milchpulver, ist es besser, gesüßte Kondensmilch herzustellen, die nahrhafter ist.

Nun, hier ist eine Auswahl an appetitlichen Rezepten, die Sie zu Hause machen können:

1. Süße dicke Vla-Füllung

Quelle: Fimela

Wer kennt Eclairs nicht? Dieser besondere Kuchen mit einem süßen Geschmack aus dem Vla darin, ist köstlich, um nachmittags als Freund zum Tee zu essen. Eclairs vla Füllung können Sie mit Zubereitungen aus gesüßter Kondensmilch und verschiedenen anderen Grundzutaten herstellen.

Zutaten:

Zutaten für die Herstellung von Sus-Skin:

  • 100 gr Margarine
  • 200 ml abgekochtes Wasser
  • TL Salz
  • 125 gr Weizenmehl
  • 3 Eier, geschlagen

Zutaten für die Herstellung von vla sus:

  • 200 ml fettarme Milch
  • 85 gr gezuckerte Kondensmilch
  • TL Salz
  • 75 gr Maisstärke
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Margarine

Wie man ... macht:

  1. Machen Sie die Sus-Haut zuerst, indem Sie Wasser, Margarine und Salz kochen und dann rühren, bis sie kocht.
  2. Fügen Sie das Mehl hinzu, rühren Sie dann, bis alle Zutaten glatt sind, und schalten Sie dann die Hitze aus.
  3. Entfernen Sie die zuvor gekochten Zutaten und lassen Sie sie eine Weile stehen, bis sie leicht warm sind.
  4. Als nächstes die Eier hinzufügen und gut mit der Mischung vermischen. Nachdem alles gut vermischt ist, geben Sie den Teig in eine dreieckige Plastiktüte.
  5. Bereiten Sie ein ziemlich großes Backblech vor, das zuvor mit Margarine bestrichen wurde. Den Teig für die Eclairs in kreisenden Bewegungen nach oben auf das Backblech sprühen.
  6. Backen, bis die Sus-Haut unter 200 Grad Celsius für 25 Minuten gekocht ist.
  7. Machen Sie die Füllung für die Sus-Haut, indem Sie flüssige Milch, Zucker, Salz und Maisstärke kochen.
  8. Kochen, bis die Mischung kocht, dann gesüßte Kondensmilch, Margarine und Eigelb als Vorbereitung hinzufügen.
  9. Nach dem Garen etwas abkühlen lassen und dann in ein Plastikdreieck geben.
  10. Entfernen Sie die gekochte Sus-Haut, dann teilen Sie sie auf, aber brechen Sie sie nicht.
  11. Füllen Sie das Innere der Sus mit dem Vla und legen Sie es auf einen Servierteller.
  12. Die Eclairs mit verarbeiteter gesüßter Kondensmilch sind servierfertig.

2. Tiramisu-Keks mit gesüßter Kondensmilchcreme

Quelle: David Lebovitz

Zur Zeit Heißhunger Tiramisu essen, aber nicht viel Zeit dafür haben? Kein Grund zur Mühe. Sie können einen einfachen Tiramisu-Kuchen mit gesüßter Kondensmilch darin zubereiten.

Zutaten:

  1. 85 gr gezuckerte Kondensmilch
  2. 1 Tasse abgekochtes Wasser
  3. 1 TL Vanilleextrakt
  4. 1 EL Kakaopulver.
  5. 250 gr Schlagsahne
  6. 6-8 Kekse
  7. 3 Erdbeeren als Süßungsmittel

Wie man ... macht:

  1. Das Wasser zum Kochen bringen, dann das Kakaopulver hinzufügen und glatt rühren. In eine Servierschüssel umfüllen, dann vorübergehend beiseite stellen.
  2. Machen Sie eine cremige Schicht, indem Sie als Zubereitung gesüßte Kondensmilch und Vanilleextrakt mischen und dann mit einem Mixer glatt rühren.
  3. Die Kekse in kleinere Stücke teilen und in einer Schüssel auf das flüssige Kakaopulver legen.
  4. Gießen Sie die Mischung aus gesüßter Kondensmilch und Vanilleextrakt über die Kekse und bestreichen Sie sie dann erneut mit den Keksen.
  5. Die zweite Keksschicht mit Schlagsahne bestreichen, in Scheiben geschnittene Erdbeeren und eine Prise Kakaopulver als Süßungsmittel darüber geben.
  6. Vor dem Servieren etwa 1 Stunde kalt stellen.
  7. Tiramius mit gesüßter Kondensmilch ist servierfertig.

3. Pekannusskuchen mit gesüßter Kondensmilch

Quelle: Betty Crocker

Pekannüsse sind reich an Ballaststoffen und Proteinen, die gut für die Gesundheit sind. Gepaart mit verarbeiteter gesüßter Kondensmilch und verschiedenen anderen Zusatzstoffen, die den Nährwertgehalt weiter erhöhen.

Zutaten:

  • 2 Tassen Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 4 EL Butter
  • 100 gr gezuckerte Kondensmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • TL Salz
  • 1 Tasse Pekannüsse
  • Tasse Obst

Wie man ... macht:

  1. Zur Zubereitung Mehl, Kondensmilch, Eier, Vanilleextrakt und Salz in eine große Schüssel geben.
  2. Alle Zutaten mit einem Mixer glatt rühren, dann die Pekannüsse dazugeben
  3. Bereiten Sie ein mittelgroßes Backblech vor und fetten Sie es mit Butter ein. Den zuvor hergestellten Teig auf das Backblech gießen und etwa 20-25 Minuten backen.
  4. Stellen Sie sicher, dass der Kuchen braun geworden ist.
  5. Nach dem Garen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann schneiden und auf eine Servierplatte legen.
  6. Pekannuss-Torte mit gesüßter Kondensmilch ist essfertig.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found