Tipps für ein gesundes Leben nach einer Herz-Bypass-Operation für ein langes Leben

Normalerweise wird Menschen mit koronarer Herzkrankheit empfohlen, sich einer Operation zu unterziehen Bypass Herz. Die Operation ist kompliziert und kann für den Patienten Komplikationen verursachen. Trotzdem können Patienten nach der Operation ein gesundes Leben führen Bypass Herz, während Sie tun, was nach einer Operation getan und vermieden werden muss.

Was passiert nach der Operation Bypass Herz?

Nach der Operation werden Sie für einige Tage auf der Intensivstation untergebracht, bis sich Ihr Zustand stabilisiert hat. Danach werden Sie kardiologisch rehabilitiert, um den Genesungsprozess im Krankenhaus zu beschleunigen. Auf diesen Vorgang folgt dann ein Wiederherstellungsprogramm, das Sie selbst zu Hause durchführen können.

Wie bei anderen Arten von Operationen, Operationen Bypass Herz kann auch Nebenwirkungen haben. Einige von ihnen sind Muskel- und Rückenschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Appetitveränderungen und Schwellungen an der Operationsstelle.

Diese Nebenwirkungen verschwinden in der Regel 4-6 Wochen nach der Operation. Die meisten Patienten konnten sogar ihren normalen Aktivitäten wieder nachgehen. Dennoch müssen Sie bei bestimmten Aktivitäten einen Arzt aufsuchen, da der gesamte Genesungsprozess in der Regel 6-12 Wochen dauert.

Vorschläge nach einer Herz-Bypass-Operation

Nach der Rückkehr aus dem Krankenhaus werden Sie zu Hause einem Genesungsprozess unterzogen. Hier sind einige Dinge, die Patienten und ihre pflegenden Angehörigen beachten müssen, um die Genesung nach einer Herz-Bypass-Operation zu beschleunigen:

  • Achten Sie auf Anzeichen einer Infektion wie Fieber, sich verschlimmernde Schmerzen und Blutungen im Wundbereich.
  • Reinigen Sie die Operationswunde routinemäßig nach Anweisung des Arztes.
  • Fragen Sie regelmäßig Ihren Arzt und nehmen Sie das verabreichte Arzneimittel ein.
  • Essen Sie eine ausgewogene nahrhafte Ernährung.
  • Halten Sie das ideale Körpergewicht.
  • Unterziehen Sie sich während der Genesung nur den empfohlenen Aktivitäten.

Patienten, die kürzlich operiert wurden Bypass Das Herz darf normalerweise nur leichte Aktivitäten wie Gehen, Kochen und Heben leichter Gegenstände ausführen. Nach 6 Wochen können Sie anstrengendere Aktivitäten wie Hausarbeit, Autofahren, Kindertragen und Sex nachgehen.

Jeder braucht eine andere Erholungszeit. Sie können sich ohne Komplikationen schneller erholen, aber der beste Erholungsprozess besteht immer noch darin, Ihr Aktivitätsniveau langsam zu steigern und sich bei Bedarf auszuruhen.

Dinge, die Sie für ein gesundes Leben nach der Operation vermeiden sollten Bypass Herz

Betrieb Bypass Das Herz kann die Symptome der koronaren Herzkrankheit bis zu 10-15 Jahre lang überwinden, aber die langfristigen Vorteile dieses Verfahrens hängen von Ihrem Lebensstil ab.

Neben der Umsetzung der Empfehlungen nach einer Herz-Bypass-Operation müssen Sie auch Dinge vermeiden, die sich negativ auf die Herzgesundheit auswirken können, wie zum Beispiel:

  • Rauch
  • Übergewicht haben
  • Essen von cholesterinreichen und gesättigten Fettsäuren
  • zu viel Alkohol konsumieren und
  • weniger aktiv.

Auch die Einnahme von Medikamenten ist wichtig, damit Sie nach der Operation zu einem gesunden Leben zurückkehren können Bypass Herz. Der Arzt wird Ihnen eine Reihe von Medikamenten verschreiben, um Schmerzen zu lindern, den Cholesterin- und Blutdruck zu senken und die Bildung von Blutgerinnseln in den Arterien zu verhindern. Befolgen Sie die Anweisungen genau und brechen Sie die Einnahme der Medikamente, die Sie einnehmen, nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found