Gefrorenes Fleisch schnell und sicher auftauen |

Für vielbeschäftigte Menschen ist es viel praktischer, Fleisch im Kühlschrank aufzubewahren, als jede Mahlzeit von Grund auf neu zubereiten zu müssen. Sie müssen jedoch zuerst verstehen, wie Sie das richtige gefrorene Fleisch auftauen, damit die Qualität erhalten bleibt.

Wenn der Auftauvorgang nicht korrekt ist, kann sich der Geschmack des Fleisches ändern. Es ist möglich, dass dadurch auch Lebensmittelinhaltsstoffe mit Bakterien kontaminiert werden, so dass Sie Gefahr laufen, Verdauungsstörungen zu bekommen.

Lassen Sie das Fleisch nicht bei Zimmertemperatur einfrieren

Nachdem Sie gefrorenes Fleisch gekauft haben, sollten Sie es sofort in den Kühlschrank stellen.

Wenn dies nicht möglich ist, packen Sie gefrorenes Fleisch in eine Packung Eiswürfel, um es kalt zu halten. Tauen Sie das Fleisch danach sofort auf, sobald Sie nach Hause kommen.

Die ideale Temperatur für die Bakterienvermehrung liegt zwischen 4-37 °C.

Aus diesem Grund sollten Sie gefrorenes Fleisch nicht länger als zwei Stunden bei Raumtemperatur (20-25°C) lassen.

Temperaturen unter 4 Grad Celsius sind sicher genug, um gefrorenes Fleisch zu lagern, aber es ist noch besser, wenn Sie es in Gefrierschrank .

Temperatur Gefrierschrank kann das Wachstum von Bakterien auf Lebensmitteln stoppen, bis es Zeit ist, das Fleisch aufzutauen.

Wie man gefrorenes Fleisch richtig auftaut

Hier sind drei Möglichkeiten, gefrorenes Fleisch richtig und sicher aufzutauen.

1. Fleisch im Kühlschrank lassen

Dies ist der sicherste Weg, gefrorenes Fleisch aufzutauen. Legen Sie das Fleisch in einen sauberen Behälter und stellen Sie den Behälter dann auf den Boden des Kühlschranks.

Stellen Sie sicher, dass Sie gefrorenes Fleisch von anderen Lebensmitteln fernhalten, um eine bakterielle Kontamination zu vermeiden.

Dieser Vorgang kann pro 2,5 Kilogramm Fleisch bis zu 24 Stunden dauern. Sie müssen das Fleisch also mindestens am Vortag vorbereiten.

Der Vorteil dieser Methode zum Auftauen von Fleisch besteht darin, dass die Qualität des von Ihnen verwendeten Fleisches bis zu 1-2 Tage danach erhalten bleibt.

2. Verwenden von kaltem Wasser

Diese Methode ist schneller, als das Fleisch im Kühlschrank zu lassen, aber Sie müssen damit vorsichtig sein.

Wickeln Sie das Fleisch zunächst in eine Plastiktüte. Achte darauf, dass die von dir verwendeten Plastiktüten nicht auslaufen, um das Eindringen von Bakterien zu verhindern.

Als nächstes legen Sie den Kunststoff in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Wechseln Sie das Wasser alle 30 Minuten, bis die Textur des harten und gefrorenen Fleisches wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehrt.

Es kann bis zu 2 Stunden dauern, bis ein Kilogramm gefrorenes Fleisch verarbeitet werden kann.

Neben dem Einweichen in Wasser können Sie gefrorenes Fleisch auch unter fließendem Wasser auftauen.

Bereiten Sie Fleisch fest in Plastik verpackt vor. Dann das Wasser einige Minuten laufen lassen, bis das Fleisch nicht mehr gefroren ist.

3. Benutzung des Backofens Mikrowelle

Zum Auftauen von gefrorenem Fleisch verwenden Sie Mikrowelle , benötigen Sie einen sicheren und hitzebeständigen Behälter.

Verwenden Sie keine Styroporbehälter, Kartonverpackungen oder Plastikfolie, die in direktem Kontakt mit Fleisch stehen.

Legen Sie das gefrorene Fleisch in einen sauberen Lebensmittelbehälter und decken Sie es mit einem Deckel ab, der nicht in direkten Kontakt mit dem Fleisch kommt. Achten Sie darauf, dass kein flüssiges Fleisch aus dem Behälter kommt.

Danach den Backofen einschalten Mikrowelle mit Mode" Auftauen " Befolgen Sie alle Anweisungen zur Verwendung Ihres Mikrowellenherds.

Diese Methode zum Auftauen von Fleisch ist einfach und schnell, wird jedoch nur für Fleisch empfohlen, das kurz vor dem Garen steht.

Darauf achten beim Auftauen von gefrorenem Fleisch

Sie müssen alles gefrorene Fleisch, das Sie aufgetaut haben, sofort verarbeiten.

Legen Sie Fleischreste nicht zurück in den Kühlschrank, da dies zu Kontaminationen führen und das Risiko einer Lebensmittelvergiftung erhöhen kann.

Denken Sie bei der Lagerung von Tiefkühlkost daran, die Temperatur zu überprüfen Gefrierschrank bei -18°C oder niedriger.

Lagern Sie kein gefrorenes Fleisch in Gefrierschrank beschädigt oder Kühlschrank mit instabiler Temperatur.

Manchmal kann sich die Mitte des Fleisches gefroren anfühlen, obwohl die andere Hälfte aufgetaut ist.

Lassen Sie das Fleisch jetzt nicht bei Zimmertemperatur stehen, bis die Mitte nicht mehr gefroren ist, da Bakterien auf der Oberfläche des Fleisches wachsen können.

Wenn das Auftauen von gefrorenem Fleisch mühsam ist, können Sie dieses Lebensmittel verarbeiten, ohne es vorher zu erhitzen.

Sie benötigen jedoch mehr Zeit, bis das Fleisch vollständig gegart ist.

Warm oder nicht, achten Sie immer darauf, wie Sie gefrorenes Fleisch lagern und auftauen.

Auf diese Weise können Sie sich weiterhin gesund ernähren und das Risiko von Gesundheitsproblemen durch die falsche Methode vermeiden.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found