Gesicht ähnlich wie Paar bedeutet Übereinstimmung? Hier ist die wissenschaftliche Erklärung!

Sind Sie schon einmal auf ein Paar gestoßen, das sich ähnlich sieht? Oder haben Sie und Ihr Partner oft ähnliche Gesichter? Es wird gesagt, dass ein Liebhaber mit einem ähnlichen Gesicht ein Zeichen dafür ist, dass sie zusammenpassen. Stimmt das also? Das ist die Erklärung laut Experten.

Ein ähnliches Gesicht ist ein Zeichen für einen Partner? Woher?

Vielleicht sieht man nicht ein- oder zweimal aus Versehen ein Liebespaar, das ein ähnliches Gesicht hat. Auch wenn es zu oft vorkommt, können Sie vorhersagen, ob die beiden übereinstimmen. Tatsächlich kursieren in der Community viele Annahmen, dass Menschen, die zusammenpassen, tendenziell ähnliche Gesichter haben. Nicht nur das Gesicht, sondern auch einige Eigenschaften, Verhaltensweisen und Gewohnheiten, die nicht viel anders sind.

Wenn Sie derzeit einen Partner haben, versuchen Sie, über sich und Ihren Partner nachzudenken. Stimmt es, dass Sie beide etwas Ähnliches haben, sei es in Bezug auf Gesichter oder Gewohnheiten?

Dieses besondere Phänomen haben Forscher seit langem untersucht. Laut Ty Tashiro, einem Autor von The Science of Happily Ever After, gibt es tatsächlich eine Tendenz, die jemanden dazu bringt, einen Partner zu bevorzugen, der etwas mit ihm gemeinsam hat. Deshalb fällt es ihnen leichter, sich kennenzulernen.

Dieses Ergebnis wird durch Untersuchungen der University of Liverpool, England, verstärkt, bei denen die Forschungsteilnehmer gebeten wurden, zwei Fotos auszuwählen, ein männliches und ein weibliches, und dann die Persönlichkeit der ausgewählten Person zu bewerten. Einzigartig wählten die meisten Teilnehmer ein Paar Fotos, die sich als ein schon lange verheiratetes Paar entpuppten.

Die Teilnehmer wählten das Paar, weil sie ähnliche Persönlichkeiten hatten. Daher kamen die Forscher zu dem Schluss, dass ähnliche Persönlichkeiten die Ursache dafür sein könnten, dass die Gesichter der beiden Partner ähnlich aussehen.

Wenn Sie derzeit jedoch das Gefühl haben, dass Sie und Ihr Partner nichts gemeinsam haben, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht in einer Beziehung sind. Der Grund dafür ist, dass Robert Zajonc, Psychologe an der University of Michigan, Fotos von Paaren analysierte, die sie als Brautpaar aufgenommen hatten, und sie mit Fotos nach 25 Jahren Ehe verglich.

Die Ergebnisse zeigen, dass je länger ein Paar zusammen ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine Persönlichkeit oder Ähnlichkeit haben. Interessanterweise kann der Faktor des gemeinsamen Glücks auch die Entstehung körperlicher Ähnlichkeiten bei beiden Partnern auslösen.

Was bewirkt, dass Paare gleich aussehen?

1. Wählen Sie einen Partner aus derselben Umgebung

Der einfachste Grund, warum Liebende gleich aussehen können, ist, dass die meisten von ihnen Partner wählen, die sich in der gleichen Umgebung befinden. Zum Beispiel wegen einer Schule, einem Freundeskreis, zu einem Arbeitsbereich.

Das Ausmaß der Intensität dieses Treffens, das dann aufgrund der Ähnlichkeit der Gewohnheiten zu einer Übereinstimmung zwischen Ihnen und Ihrem Partner wird. Am Ende verliebten sie sich ineinander.

2. Als würdest du das Spiegelbild deiner selbst sehen

Die meisten Menschen entscheiden sich dafür, ihr Herz an Menschen zu richten, von denen sie glauben, dass sie ihm physisch und charakterlich ähnlich sind. Nehmen Sie zum Beispiel, dass Sie jeden Tag in den Spiegel schauen, um die Form Ihres Gesichts und Ihres Körpers im Detail zu verstehen. Einschließlich der Form von Augen, Nase, Lippen, Kiefer und mehr.

Denn sich selbst gut zu kennen ist das, was dann unbewusst zum Maßstab bei der Partnerwahl wird. Sie werden dazu neigen, jemanden zu mögen, der sehr ähnliche oder sogar sehr ähnliche Kriterien wie Sie selbst hat.

Laut Reader's Digest sagte Anthony Little, ein Dozent an der University of Stirling, dass dies auf "visuelle Exposition" Das bedeutet, je mehr wir etwas sehen, desto mehr mögen wir es. Nun, Sie haben tatsächlich schon oft die Figur eines Partners in sich selbst gesehen.

3. Je glücklicher du bist, desto ähnlicher siehst du aus

Wie bereits erwähnt, spielt der Glücksfaktor eine Rolle, um die Gesichter von Liebenden ähnlich aussehen zu lassen. Woher? Sehen Sie, das Gesicht sieht nicht unbedingt so aus, weil die Form Ihrer Augenbrauen und Nase und Ihres Partners genau gleich sind. Ähnliche Gesichter könnten sein, weil Sie beide viel lächeln und lachen. Im Laufe der Zeit bilden auch die Gesichtsfalten um Ihren Mund und die Ihres Partners eine ähnliche Stirnfalte, so dass die Mimik von Ihnen beiden ähnlich aussieht.

Einige Studien zeigen auch, dass Sie und Ihr Partner umso wahrscheinlicher lange zusammenbleiben, je mehr Sie und Ihr Partner gemeinsam haben.

4. Wir haben viel zusammen durchgemacht

Neben dem Glücksfaktor während der gemeinsamen Zeit können sich Verliebte auch ähnlicher werden, nachdem sie lange Zeit viele Dinge gemeinsam durchgemacht haben. Vielleicht haben Sie es bemerkt, Liebespaare, die anfangs normal aussehen und sogar dazu neigen, sich überhaupt nicht zu ähneln.

Aber mit der Zeit werden sie immer verträglicher. Nun, aufgrund der vielen Dinge, die sie durchgemacht haben, kann dies die Mimik des Paares unbewusst beeinflussen.

Ihr Partner hat beispielsweise einen typischen ernsten Gesichtsausdruck. Da du schon lange mit ihm in einem Haushalt bist und diesen Ausdruck täglich siehst, imitierst du auch diesen ernsten Ausdruck, ohne es zu merken. Kein Wunder, dass viele Leute dann kommentieren, dass Sie beide gleich aussehen.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found