Trockene Augenlider zu Hause mit den folgenden 3 Möglichkeiten überwinden

Feuchtigkeitsmangel kann trockene Augen verursachen. Nicht nur die Augen, auch die Haut um die Augenlider kann austrocknen. Dieser Zustand lässt die Haut sicherlich rissig aussehen, sich abschälen, sich rau anfühlen und jucken. Keine Sorge, Sie können trockene Augenlider mit den folgenden Hausmitteln behandeln.

Hausmittel gegen trockene Augenlider

Die Haut um die Augenlider ist dünner als die Haut am Rest des Körpers. Diese Haut enthält auch wenig Fett, aber viele Blutgefäße. Dieser dünne Hautzustand macht die Augenlidhaut sehr anfällig für verschiedene Probleme, darunter Trockenheit.

Wenn die Haut der Augenlider trocken ist, tritt Juckreiz auf. Je öfter Sie die Haut um die juckenden Augen berühren oder reiben, desto größer ist das Risiko, eine Konjunktivitis zu entwickeln, wie von der CDC berichtet. Konjunktivitis ist eine Infektion, die das Auge rot macht.

Außerdem wird der Juckreiz sicherlich Ihre Aktivitäten beeinträchtigen. Glücklicherweise kann dieser Zustand nur mit Hausmitteln behandelt werden. Hier sind einige Möglichkeiten, mit trockenen Augenlidern umzugehen, die Sie zu Hause befolgen können.

1. Mit kaltem Wasser komprimieren

Quelle: Health Ambition

Trockene und juckende Haut der Augenlider können Sie mit einer kalten Kompresse lindern. Bereiten Sie zunächst ein weiches Handtuch und Eiswürfel vor. Wickeln Sie dann ein paar kleine Eiswürfel in ein Handtuch und legen Sie sie über Ihre Augen.

Das Kältegefühl von Eiswürfeln kann helfen, den Juckreiz und die Entzündung zu überwinden, die bei trockener Augenlidhaut auftreten. Sie können es 10 bis 20 Minuten lang tragen.

Tragen Sie es nicht länger als diese Zeit auf, da es die Haut reizen kann. Vergessen Sie nicht, zuerst Ihre Hände zu reinigen, bevor Sie Ihre Augen zusammendrücken, um andere Infektionen zu vermeiden.

2. Verwenden Sie einen sicheren Gesichtsreiniger

Trockene Augenlidhaut kann durch die Wahl des falschen Gesichtsreinigers entstehen. Um mit trockener Augenlidhaut fertig zu werden, müssen Sie zu einem sichereren Gesichtsreiniger wechseln.

Vermeiden Sie Reinigungsmittel, die reizende Inhaltsstoffe wie Duftstoffe oder Alkohol enthalten, die die Haut austrocknen können. Lesen Sie daher beim Kauf des Produkts immer die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe auf der Verpackung.

Wenn Sie das Produkt verwenden, achten Sie darauf, dass Sie es in Ihre Haut einmassieren, anstatt es stark zu reiben. Verwenden Sie lauwarmes Wasser, kein heißes Wasser, um Ihr Gesicht zu waschen.

3. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme

Trockene Hautzustände müssen mit einer Feuchtigkeitscreme feucht gehalten werden. Nun, dies ist auch eine Möglichkeit, mit trockener Haut um die Augenlider umzugehen. Sie können Vaseline oder eine Feuchtigkeitscreme verwenden, die für die Haut um die dünnen Augenlider entwickelt wurde.

Wenn es nicht besser wird, dann mach das

Die meisten Fälle von trockener Haut an den Augenlidern lassen sich mit den oben genannten Hausmitteln problemlos behandeln. Normalerweise sind diese Erkrankungen leicht zu behandeln, da sie durch schlechte Luftfeuchtigkeit oder heißes Wasser verursacht werden.

Wenn es nicht besser wird, ist der beste Weg, mit trockenen Augenlidern umzugehen, einen Arzt aufzusuchen. Der Arzt wird eine Behandlung entsprechend der Ursache vornehmen, wie z. B. Ekzeme, Psoriasis oder Blepharitis (bakterielle Entzündung der Augenlidhaut).

Wenn dieses Augenlidproblem durch Ekzeme oder Psoriasis verursacht wird, enthalten Cremes zur Befeuchtung der Haut normalerweise Hydrocortison. Darüber hinaus müssen Sie andere Medikamente einnehmen, um andere Symptome als die lästigen trockenen Augenlider zu behandeln.

Wenn der Arzt den Verdacht hat, dass trockene Augenlidhaut auf eine Kosmetikallergie zurückzuführen ist, sollte die Verwendung von Kosmetika abgesetzt werden.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found